Nie wieder Bügel: Die schönsten bequemen seamless-BHs

14. Oktober 2020 von in

Rosa Bustier / Baumwoll-BH von Muji / nudefarbener seamless-BH / seamless Soft Bra / Sloggi Zero Feel / Sloggi Zero Feel Lace 

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber die Zeiten unbequemer BHs sind für mich sowas von vorbei. Ich kann mir ernsthaft nicht erklären, wie ich es als Teenie jahrelang ausgehalten habe, enge Schalen- und Bügel-BHs von H&M aus kratziger Spitze zu tragen und mich daran nicht zu stören. Das mag wohl tatsächlich eines der seltsamen Phänomene des Älterwerdens sein: Wir werden plötzlich feinfühliger, wenn es um die Materialien auf unserer Haut geht, und können manche Dinge nicht mehr ertragen. Oder wir wissen es nach einer Weile einfach besser als früher, und tun uns gewisse Dinge nicht mehr an.

Bei mir sind das definitiv unbequeme BHs, und das schon eine ganze Weile – zu einengend, zu formend, mit dünnen, einschneidenden Trägern oder gar aus kratzigem Material oder mit Bügeln kommt mir mittlerweile nur noch in absoluten Ausnahmefällen unter, beim Dirndl zum Beispiel, was dieses Jahr natürlich sowieso ausgefallen ist. Überhaupt steht 2020 unter dem Stern der Coziness, wir tragen mehr Jogginghosen und Yogapants denn je, und die Zeit der bequemen BHs ist damit auch endgültig gekommen.

Zu sehen ist das am schlagartig explodierenden Sortiment der bequemen, oder auch seamless BHs: Plötzlich sind sie überall zu sehen, und nehmen Farben und Formen an, die sehr über die eher zweckmäßigen Sport-BH-Anfangsentwürfe hinausgehen. Es gibt sie mit Spitze, tief ausgeschnitten oder filigran, aus dehnbaren Materialien wie auch aus Baumwolle. Den Anfang machte für mich das klassische Zero Feel Bustier von Sloggi, das wirklich mein Leben veränderte: Es fühlt sich einfach so an, als würde man keinen BH tragen, gleichzeitig sitzt alles am richtigen Fleck und wird gestützt – das No-BH-Gefühl in noch besser sozusagen. Es ist allerdings aus Polyamid und Elasthan, und an manchen Tagen mag ich Baumwolle doch am liebsten. Dieses Set kann ich sehr empfehlen, oder auch die Zero-Feel-Variante von Muji aus Baumwolle, die allerdings etwas weniger guten Halt gibt als die Polyamid-Varianten.  Neben den Klassikern von Skiny mit immer größer werdendem Seamless-BH-Sortiment soll auch dieses Bustier von Schießer eines der absolut bequemsten sein – auch wenn es auf den ersten Blick eher unscheinbar aussieht.

Seit es immer mehr der ultrabequemen und trotzdem schönen BHs gibt, bin ich angefixt, und auch unter meinen Freundinnen ist das Seamless-Fieber ausgebrochen. Ich muss mich ein bisschen zügeln, um nicht ständig noch mehr bequeme BHs anzuschaffen, aber bin mir sicher, dass eines dieser Exemplare auch für die ein oder andere von euch lifechanging sein könnte – hier sind meine liebsten bequemen BHs in der Übersicht!

 

– Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.