Aigner Genoveva

Outfit: All day

8. Juni 2017 von in ,

Bluse: Asos / Culottes: Edited / Schuhe: &other stories / Tasche: Aigner Genoveva (Ähnliche hier, hier) / Ohrringe: Sabrina Dehoff

Ein amazed-Meeting am Morgen, eine Schicht in der Zeitungsredaktion und ein nächtliches Event gleich danach – was zieht man an einem langen Tag mit so vielen Anlässen am besten an? Eine Mischung aus bequemen und doch irgendwie schicken Teilen – die Betonung liegt aber trotzdem auf bequem, denn es muss ja auch erstmal gearbeitet werden in diesem Outfit. Meine geht-immer-Kombi dafür sind schwarze Culottes mit einer lockeren Bluse, denn so ein Basic-Outfit lässt sich wunderbar up- oder downgraden, je nach Bedarf quasi. Schwarz ist natürlich die einfachste Möglichkeit, das Ganze kann aber durch jegliche Farbwahl erweitert werden, ohne viel komplizierter zu werden.

  • Aigner Genoveva
  • Aigner Genoveva
  • Aigner Genoveva
  • Aigner Genoveva
Aigner Genoveva
Aigner Genoveva
Aigner Genoveva
Aigner Genoveva

Die Wildleder-Schnürsandalen mit leichtem Update ist für meine im Sommer sonst hauptsächlich flache Schuhwahl auf jeden Fall ein Upstyling, die Aignertasche, die ich viel zu selten ausführe, ebenfalls. So gerüstet ging es diese Woche also durch den Tag, der von einer der vielen Negroni Week Events beendet wurde. Cheers!

Aigner Genoveva

Sharing is caring

6 Antworten zu “Outfit: All day”

  1. Ich mag ja solche simplen aber dennoch super chicen Looks eh am liebsten! Die Tasche ist super schön, die musst du echt öfter ausführen ;)

    Vielen Dank für ein weiteres, wie immer super tragbares und inspirierendes Styling.

    Sonnige Grüße

    Neele

  2. Ich liebe die Aigner Tasche – die solltest du wirklich öfter tragen. Und ich würde mich so gerne mal an eine Coulotte trauen – aber ich glaube bei mir sieht das einfach schrecklich aus. die Schuhe sind der Hammer!

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.