Outfit: Pompombluse

12. Mai 2015 von in ,

Bluse: Edited / Culottes: Topshop / Tshirt: COS (ähnliches hier) / Tasche: A.P.C. (ähnliche hier) / Schuhe: Shoebiz Copenhagen / Sonnenbrille: Miu Miu / Ohrringe: &other stories

Von den marokkanischen Decken sind die kleinen Bommel gerade in die Mode gewandert, und ich kriege nicht genug von Blusen, Jacken und Hosen mit Pompoms. Mein Lieblings-Bommelteil ist gerade die Bluse von Edited, die eines dieser idealen Sommerteile ist, die immer und überall gehen. Je wärmer es wird, desto lockerer soll alles sein, deshalb trage ich sie hier zu Topshop-Culottes und einem schwarzen Basicshirt.



[gallery1]

Die Shoebiz Sandalen, die A.P.C. Tasche und meine Miu Miu Sonnenbrille sind gerade meine ultimativen Sommerteile und werden fast jeden Tag ausgeführt. Die Schuhe sind genauso bequem wie jegliche Schlappen, aber machen irgendwie doch mehr her. Und dass die Sonnenbrille sowieso mein liebstes Frühlingsteil ist, brauche ich ja nicht nochmal erzählen!

_DSC2217

Alle Outfits

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

6 Antworten zu “Outfit: Pompombluse”

  1. Wow Milena, das Outfit sieht toll an dir aus! Die Hose steht dir unglaublich gut!!! Das schreit – trotz viel schwarz – für mich nach Frühling, sieht so locker und lässig aus! Ich glaube das ist mein liebster Look von dir, echt schön!

  2. Ich mag eure Outfits, weil sie authentisch sind. Ihr lauft so wirklich rum und stellt euch nicht einen Tag hin und shootet mit den coolsten Sachen einen Look nach dem anderen. Carla hat absolut recht, die Hose steht dir unglaublich gut!!

  3. Perfekt perfekt perfekt!
    Mensch Milena, ich hab immer einen Riesenbogen um Culottes gemacht, aber jetzt sehen sie an dir so unfassbar fabelhaft aus… ich muss das noch mal überdenken. ;-)
    Auf noch mehr warme Sonnenstrahl-Tage und mehr Pompoms!

    Alles Liebe aus Hamburg
    Nori

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.