Outfit: Casino Royale

29. Januar 2015 von in

Jeans: COS (ähnliche hier), Schuhe: Theyskens‘ Theory (ähnliche hier), Rollkragen & Pullover: H&M (ähnlicher Rolli hier), Weste: Monki, Tasche: A.P.C., Ringe: Cocii

Der All-White-Look war der wahrscheinlich unpraktischste Trend aller Zeiten. Doch im Austesten letzten Frühling sind Fragmente übrig geblieben, wie zum Beispiel diese Second Hand Jeans (ursprünglich COS), die ich für schlappe zehn Euro auf Kleiderkreisel kaufte. Und seither genau ein Mal trug, denn Fakt ist: Menschen mit Oberschenkelproblemen werden sich nicht mit der weißen Jeans anfreunden. Nicht, dass ich solche hätte, aber eine Umstellung ist es trotzdem.

Gemeinsam mit einem Halstuch, Rollkragen und Cowboyschuhen fühle ich mich unschlagbar und könnte direkt ins Casino marschieren und einen Haufen Geld verlieren. Hat was. Und erneut wird mir klar, dass der Kauf meiner Cowboyschuhe zu den besten überhaupt gehört – und das, obwohl ich anfangs so schrecklich unsicher war.

Alle Outfits

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

8 Antworten zu “Outfit: Casino Royale”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.