Outfit: Der Bademantel

18. Dezember 2014 von in

Mantel – Zara (ähnlicher hier), Shirt – COS (ähnliches hier), Jeans – Topshop (ähnliche hier), Schuhe – Zara (das Original hier), Schal – Acne, Tasche – Alexander Wang

Diesen Mantel nenne ich liebevoll den Bademantel. Denn mit seinem frotteeartigen Stoff und einem Gürtel, den ich hier weggelassen habe, sieht er wirklich ein bisschen wie der morgendliche Begleiter aus. Passt eigentlich gar nicht zu mir, denn ich trage wirklich nienienie Bademäntel. Aber wie war das nochmal: Sag niemals nie, oder so? Und dieser Bademantel-Style ist ja heuer bei Mänteln großer Trend. Meine Zara Jensen Kopie kommt bei dem nasskalten Wetter auch zum Einsatz. Der perfekte Schuh, wenn man seine neuen Schätzchen eigentlich anziehen will, wegen des Wildleders aber lieber vernünftig bleibt. Im Trubel des Vorweihnachtsstresses bleibt meine modische Kreativität leider auch etwas auf der Strecke, so dass ich nur zu Lieblingsteilen greife. Ich freue mich so sehr auf ein paar Tage frei. Und danach, ja danach, bin ich hoffentlich auch wieder modisch bereit für Abenteuer. Schließlich steht ja dann auch schon Silvester vor der Tür.


Alle Outfits

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

3 Antworten zu “Outfit: Der Bademantel”

  1. Oh wie toll! Ich hab einen ganz ähnlichen Mantel von Topshop von vor 3-4 Jahren, nur mit Leokragen! Du hast mich jetzt dazu inspiriert den mal wieder rauszukramen :D Schönes Outfit, so wie immer :)
    Liebe Grüße, Fiona

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.