Outfit: Der Klassiker

26. August 2014 von in

Letzten Samstag war ich, wie schon in meinem gestriegen Eintrag erwähnt, auf dem Daglfinger Flohmarkt und neben den großartigen Adidas Sneakern habe ich außerdem das weiße COS-Hemd für ebenfalls fünf Euro eingetütet. Auf den ersten Blick ist es ein klassisches, weißes Baumwollhemd. Getragen allerdings hat es den Schnitt einer Bomberjacke mit Eingriffstaschen in der Front, und es ist somit offiziell mein neues Lieblingshemd. Bei den jämmerlichen 17 °C, auf denen wir seit Wochen herumdümpeln, ist es auch schon möglich, das Hemd in Kombination mit meinen neuen Rod Lavers und dem Acne Cardigan auszuführen. Ob ich mich darüber jetzt freuen soll, weiß ich nicht, aber irgendwie ist es ja schön, mit der Herbstgarderobe jetzt schon Gassigehen zu können, schließlich ist die Herbstmode die schönste Mode.

Alle Outfits

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

12 Antworten zu “Outfit: Der Klassiker”

  1. Sieht wunderhübsch aus! Geht mir aber auch so… jetzt schon Herbstmode? Wobei man den Cardigan sicher auch mit einem Rock kombinieren könnte, dann sind wenigstens die Beine noch nackt :)
    Ist der Ohrring eigentlich von Katrine Kristensen?

  2. Liebe Amelie, der Cardigan ist wunderschön, aber da ich ihn bestellen müsste – bitte bitte ganz ehrlich – kratzt (auch wenn nur wenig kann ich es nicht gut haben) oder fusselt der?

    Danke schon jetzt für deine Antwort.

    PS:Meiner Ansicht nach – perfekter Style, deiner, hier!

    • Dankeschön :) diesen Mittelpony will ich eigentlich so lassen, ganz raus soll er also nicht. Genau, ich glätte den Pony mitm Glätteisen und der hält dann eigentlich ganz gut so!

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.