Outfit: Die perfekte Jeans

15. Mai 2016 von in ,

Jeans: Selfnation / Bluse: Kaos / Tasche: No 21 (ähnliche hier) / Schuhe: Topshop / Sonnenbrille: Miu Miu / Ohrringe: Sabrina Dehoff

Die perfekte Jeans ist meiner Meinung nach ein Mythos. Sie muss nämlich nicht nur gut sitzen, sondern auch aus einem Stoff sein, der nicht allzu sehr ausleiert, aber auch nicht zu unbequem ist, außerdem die perfekte Form und Länge haben – die sich natürlich je nach Lust, Laune und momentaner Trendsituation ständig ändern kann. Hat man dann mal die Möglichkeit auf eine perfekte Jeans, sollte man wohl am ehesten auf einen Klassiker setzen – und genau das tat ich, als ich mir bei Selfnation eine Jeans aussuchen, nein, das ist hier nicht das richtige Wort, schneidern lassen durfte. Denn genau das macht Selfnation: einem die perfekte Jeans an den Leib schneidern.

Die Bestellung geht deshalb nicht ganz so schnell wie sonst, denn man misst sich selbst, um genauer zu sein seine Beine von oben bis unten erstmal aus. Mehrere Angaben werden abgefragt, die man am besten mit einem Maßband beantworten kann. Außerdem kann nicht nur die Farbe, sondern auch die Länge, der Schnitt und der Bund von Low bis High Waisted festgelegt werden.

Ich war so gespannt, ob diese Jeans hält, was sie verspricht. Und was soll ich sagen: Sie tut es! Es ist tatsächlich die erste Jeans meines Lebens, die absolut wie angegossen sitzt und sich anfühlt wie eine zweite Haut, ohne zu locker zu sein oder auszuleiern. Bequem ist gar kein Ausdruck, und gleichzeitig hält sie ihre Form sogar nach einem ganzen Bowling-Abend. Mit 179 Euro ist eine Selfnation Jeans kein Schnäppchen, aber eine Investition lohnt sich allemal – und zwar mehr als fünf günstige Jeans, die ständig ausleiern.

Diese Woche habe ich die Hose rauf und runter getragen, nicht nur zum Bowling, sondern auch mit meinen neuen Lika Mimikas zu einem Ausflug in den Englischen Garten oder an langen Bibliothekstagen für den Masterarbeits-Endspurt. Für die Lika Mimikas war es beim Outfitfotografieren leider zu kalt, diese Schmuckstücke zeige ich euch aber spätestens im nächsten Outfit!

IMG_6035

– In Zusammenarbeit mit Selfnation –

Sharing is caring

4 Antworten zu “Outfit: Die perfekte Jeans”

  1. Ein bisschen off-topic, aber: wo lasst ihr amazed-Mädels denn eure (Ohr-)Piercings in München stechen? Würde mich über einen guten Tipp freuen!

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.