Outfit: Leo-Jacke

27. Mai 2014 von in


Jacke – Baum und Pferdgarten, Shirt – COS (ähnliches hier), Jeans – Topshop (ähnliche hier), Ballerinas – & other stories (ähnliche hier), Tasche – Céline

Leo-Muster hat ganz still und leise mein Herz erobert. Sehe ich ein schönes, stilvolles Leo-Teil, schreit mein Herz: Haben-Wollen. Bislang war ich bei der Umsetzung aber eher dezent unterwegs. Mal Leo-Ballerinas, mal Leo-Innenmuster im Trenchcoat. Mit meiner neuen Baum und Pferdgarten-Jacke wage ich nun den großen Schritt und ich gebe zu, es fühlt sich noch etwas merkwürdig an. Schließlich wird Leo-Muster schnell als billig abgestempelt, die falsche Kombination und man hat sich ins modische Aus katapultiert. Deswegen gehe ich es langsam an und kombiniere völlige Basics zur außergewöhnlichen Jacke.

Alle Outfits

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

7 Antworten zu “Outfit: Leo-Jacke”

  1. Wenn ich es nicht besser wüsste würde ich davon ausgehen, du hättest die Jacke bei Kik gekauft. Zumindest auf dem Bild gefällt sie mir so gar nicht.

    Aber nichts desto trotz: Du könntest auch einen Müllsack tragen und würdest noch toll aussehen… ;-)

  2. Alles in Schwarz und Leo – ich finde dein Outfit superschön! Die Jacke hat einen so tollen puren Schnitt und sie steht dir wirklich gut :-) Würde ich genau so tragen… Liebe Grüße

  3. traumoutfit!! :D jetzt hätte ich gerne den smiley mit den herzaugen gepostet! ganz oft!
    gefällt mir total gut! bin grad etwas verliebt :D

  4. Also ich finde das Outfit perfekt! Nicht nur, weil ich auf dein Täschchen ein bisschen neidisch bin, ich stimme dir in Sachen Leo-Muster zu, es kann wirklich toll aussehen!

    Liebe Grüße
    Carla von carlacrypta.blogspot.de

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.