Outfit: Die goldenen Retter des Tages

27. Januar 2016 von in ,

Mantel: Weekday (ähnlicher hier) / Pulli: Armedangels / Jeans: Topshop Jamie / Schuhe: Reebok x Face Stockholm / Schal: &other stories (back in stock!) / Tasche: A.P.C.

Outfitkrisen kommen immer zu den ungünstigsten Zeitpunkten. Erstens muss man sowieso immer genau dann gerade los, wenn man keine Ahnung hat, was man anziehen soll. Zweitens fallen mehrtägige (oder gar mehrwöchige, aber wollen wir davon gar nicht anfangen) Outfitkrisen meist noch in genau die Zeiträume, in denen der Fokus ganz besonders darauf liegt, was man anziehen soll. Aktuell crasht beispielsweise die Fashion Week Saison mit meinem modischen Balken vor dem Kopf, und ich würde am liebsten jeden Tag absolut gleich herumlaufen. Da das ganz abgesehen von allem anderen auch noch schlechte Laune und eine gähnende Kreativleere hervorruft, muss dagegen vorgegangen werden. Lösung eins: Shoppen gehen, was heute tatsächlich sogar ein bisschen erfolgreich geklappt hat. Lösung zwei: Teile herauspicken, die an sich schon so gute Laune machen, dass sie auch ein Graue-Maus-Outfit retten.

So geschehen ist das heute Morgen mit meinen neuen güldenen Schuhen von Reebok x Face Stockholm. Dass ich Reebok Classics Fan bin, wisst ihr ja schon lange, und in meinem Schuhregal stapeln sich diverse weiße und schwarze Exemplare, geordnet nach Abnutzungsgrad. Neu dazugekommen ist die goldene Variante, die schon im Schuhregal gute Laune macht, und erst recht an den Füßen. Die Retter meines Tages also!

DSC_5393

Wie man unschwer erkennen kann, hat meine A.P.C.-Tasche außerdem schon bessere Tage gesehen und ich muss mich langsam ernsthaft nach einem Lieblingstaschen-Ersatz umgucken. Mein Favorit wäre ja, wie kreativ, die klassisch braune Halfmoonbag, die allerdings nie verfügbar ist. Habt ihr vielleicht einen Alternativvorschlag für mich?

DSC_5334

Alle Outfits

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

3 Antworten zu “Outfit: Die goldenen Retter des Tages”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.