Outfit: Schwarzlos

17. Juli 2014 von in

Kleid: &other stories (ähnliches hier) / Sonnenbrille: Le Specs / Schuhe: Zign / Tasche: Bally (ähnliche hier) / Bluse: H&M (ähnliche hier)

Ich glaube, das hier ist so ziemlich mein erstes Outfit, das ganz ohne die Farbe Schwarz auskommt (wenn man die Innenseite der Sandalen ausnimmt). Das Kleid aus dem &other stories-Sale hat aber auch gar so sommerfröhliche Farben, dass man es tatsächlich nicht mit dem mürrischen dunklen Ton kombinieren kann. Pünktlich zur Rückkehr des schönen Wetters kam es bei mir an und macht mit diesem superfröhlichen Muster tatsächlich gute Laune auf Knopfdruck.

Die gute Laune zu behalten ist momentan nämlich gar nicht so einfach, denn erst waren letzte Woche nach zwei unilosen Jahren mal wieder Prüfungen angesagt, jetzt müssen noch zwei Seminararbeiten neben dem normalen Arbeitswahnsinn geschrieben werden und die schönen Sonnenstunden kommen gerade definitiv zu kurz. Aber nicht nur die Quantität, sondern auch die Qualität der Freizeit spielt eben eine Rolle, und mit diesem Gute-Laune-Kleid macht das Rausgehen dann gleich doppelt so viel Spaß.

Zum Kleid trage ich Zign-Sandalen von letztem Jahr, meine Bally-Tasche, die Le Specs Sonnenbrille und eine Bluse von H&M!

Alle Outfits.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

8 Antworten zu “Outfit: Schwarzlos”

  1. Wow Milena, du siehst so schoen aus! Diese midilaenge steht dir immer ausgezeichnet. Aber das kann auxh daran liegen, dass mich die kurzen ausgestellten skaterroecke momentan gewaltig nerven…. und schwarz fehlt hier kein bisschen. Ich schliesse mich an: mehr farbe!

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.