Outfit: Frühlingsbluse

18. Januar 2015 von in ,

Bluse: &other stories / Rock: COS (ähnlicher hier) / Tasche: A.P.C. (ähnliche hier, hier) / Schuhe: Zara (ähnliche hier) / Sonnenbrille: Ray Ban / Uhr: Daniel Wellington / Ohrringe: &other stories

Es geht nichts über Sonne und Frühlingsgefühle im Januar. Wenn der eisige Wind pausiert und die Sonnenbrillen auf die Nase rutschen dürfen, sieht die Welt gleich komplett anders aus. Das unerwartete Frühlingswetter wurde von mir diese Woche mit einem Freundinnenspaziergang und der besagten 70ies-Bluse zelebriert. Und in der Sonne ging das Ganze sogar ohne Schal, Mütze und Jacke!

Die Frühlingsgefühl-Bluse trage ich hier zum dunkelblauen Wollrock, den ich im COS-Sale gefunden habe – wer gut sitzende Klassikerröcke sucht, sollte sich dort mal umschauen. Außerdem die A.P.C.-Tasche, die bei Frühlingswetter noch schöner ist als sonst, mein Sonnenbrillenklassiker Ray Ban 4141 und die spitzen Schuhe von Zara!


Alle Outfits

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

9 Antworten zu “Outfit: Frühlingsbluse”

  1. Ich glaub, das ist bis jetzt mein liebstes Outfit von dir, das zweite Foto ist der Hammer!
    Mir gefällt auch das subtile Schößchen an der Bluse, irgendwie wäre ich nie auf die Idee gekommen so eine Bluse zum Rock zu kombinieren. Große Klasse!

    • Das kann ich gar nicht mehr so genau sagen, das letzte Färben ist schon einige Monate her! Es war aber auf jeden Fall ein kühler Mittelbraunton, der sich jetzt schon ziemlich rausgewaschen hat!

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.