Outfit: Star Dress

2. Juli 2017 von in

Lederjacke – H&M (alt, ähnliche hier), Kleid – Asos Tall (ähnliches hier), Sneaker – Vans, Tasche – Jimmy Choo, Sonnenbrille – & other stories 

Als ich das erste Mal das Réalisation Par Kleid auf Instagram entdeckte, war es Winter – und der Sommer noch weit entfernt. „Ach, das brauchst du dir jetzt nicht bestellen“, dachte ich. Meine Timeline jedoch tat es – und schwups, die Strände Mexikos und Co. zierten plötzlich auch lauter wunderschöne Frauen in einem wunderschönen, aber doch sehr knappen Kleid. „Das ist extrem kurz“, wurde mir dann bestätigt – und ich war raus. Das Hosenblitzer-Dasein überlasse ich dann doch lieber Hollywood-Sternchen. Die Dupes, die folgten, waren ebenfalls keine Lösung – zu kurz, zu bunt, zu weit ausgeschnitten.

Also gab ich den Traum von einem Sommer im gerüschten Kleidchen und Sneakern auf – vielleicht wäre es eh besser, so das Kleidmädchen bin ich ja nicht. Ihr wisst, man rationalisiert ja alles, irgendwie. Eine Begründung hilft aber nicht immer, dass das Herz auch aufhört zu träumen. Also wurde weitergescrollt, ganz unbewusst.

Und dann war es doch da, das perfekte Dupe. In Schwarz (yeah), in tall (extralang!) und im Sale (doppel-yeah!). Also besitze ich jetzt das perfekte Dupe zum absoluten Hammerpreis in der perfekten Länge. Durch den Gummizug in der Mitte lässt es sich unterschiedlich kurz und lang tragen, also nicht nur für die Mädels über 1,70 geeignet! Für alle, die bisher auch nicht so glücklich waren, empfehle ich also: zuschlagen!

Sharing is caring

Eine Antwort zu “Outfit: Star Dress”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.