Outfit: Unbesiegbarkeit

1. Juli 2014 von in

Letztens trug ich diese Art von Outfit, mit der man einfach alles machen kann. So hübsch High Heels oder weiße Hosen auch sein mögen, sie schränken einen ein und behindern einen in gewissen Dingen. Ich könnte mich kaum wohler in einem Look wie diesem fühlen, denn die Bewegungsfreiheit ist gewährleistet, ich habe die Möglichkeit, jemandem einen Arschtritt zu verpassen (und anschließend wegzurennen), ich kann so die Fashion Week besuchen und gleichzeitig würde ich auch auf einem Festival nicht negativ auffallen. Perfekt also und für jede Situation passend! Die Mütze musste ich tatsächlich leider anziehen, da es 1. viel zu kalt für einen Junitag war und sich 2. in regelmäßigen Abständen Regen über uns ergoss.

Alle Outfits

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

13 Antworten zu “Outfit: Unbesiegbarkeit”

  1. Einfach nur WOW!!! *_* Ich bin begeistert!
    Ist der Trenchcoat aktuell? Und was für eine Haarfarbe verwendest du? :)
    Lieben Gruß, Meike

    • Liebe Meike, dankee! Schau doch einfach mal online, vielleicht ist er ja im Sale :). Hab ihn vor ca. einem halben Jahr gekauft. Die Haarfarbe ist eine Mischung aus billigem Aufheller von DM vor ewiger Zeit und Meer und Sonne :)

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.