Outfit: Zurück unter den Lebenden

22. Februar 2018 von in

Jeans: Ace von Weekday, Longsleeve: Edited the Label, Zip Hoodie: Weekday, Blazer: & Other Stories, Tasche: Walker, Mütze: Acne Studios, Chucks: Converse, Schal: Acne Studios


Ich bin zurück unter den Lebenden! Nachdem ich mich geschlagene zwei Wochen durch eine langatmige Grippe gekämpft hat, die letzte Woche ihren Höhepunkt erreicht hat, taste ich mich vorsichtig zurück in das Leben eines gesunden Menschen. Es hat ehrlich lange gedauert, und so ganz fit bin ich auch noch nicht, wie vielleicht auch erkennbar auf den heutigen Fotos, aber der Weg dorthin ist stabil, und das Licht am Ende des Tunnels endlich sichtbar. Nnachdem ich mich mehrere Tage in meiner Wohnung verbarrikadierte, war der kleine Spaziergang, an dem diese Fotos geschossen wurden, der erste Freigang (wenn man von kurzen Strecken wie denen zum Supermarkt oder zur Apotheke absieht), und es ist spannend zu sehen, an welchen Kleinigkeiten man sich plötzlich erfreuen kann.

Zum Beispiel darüber, keine Schmerzen zu haben, darüber, sich frisch und erholt zu fühlen und auch darüber, mal wieder ein echtes Outfit anzuziehen. So sehr ich bequeme Kleidung auch mag. Ich mag sie besonders, wenn sie auch gut aussieht. Meine Jogginghose bekommt jedenfalls für hoffentlich längere Zeit eine Auszeit und wird ersetzt von dem Modell Ace von Weekday. Über das Geschenk der neuen Weekday-Kollektion habe ich mich unheimlich gefreut und sie kam für mein Comeback wie gerufen! Merci!

Sharing is caring

Eine Antwort zu “Outfit: Zurück unter den Lebenden”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.