Outfits: Loungewear! Aber Streetwear! 5 Outfits aus meiner letzten Woche

25. November 2020 von in

Hi Leute, habe ich schon erwähnt, dass ich umgezogen bin? Ja, wirklich? Na dann erspare ich euch diesmal das Intro von der neuen Gegend, die ich erkunde und meinem neuen Zuhause. Wahrscheinlich könnt ihr es schon nicht mehr hören, wie ich von neu gewonnener Ruhe schwärme, deshalb zeige ich euch heute einfach mal ein paar Outfits, die ich die letzte Woche so getragen habe. Es sind in der letzten Zeit nämlich außerdem ein paar Winterteile dazu gekommen, die mir an eisigkalten Tagen das Leben leichter, beziehungsweise wärmer – und natürlich auch schöner – machen. Die möchte ich euch nicht vorenthalten. Kombiniert mit alten Lieblingsteilen, Vintage-Fundstücken und, aus gegebenem Anlass, auch superwarmen Hausschuhen, da mal wieder Homeoffice-Tage das Programm sind.

Loungewear – but make it Homeoffice!

Vintage-Blazer von Burberry via The ReneweryLeggings-SchlaghoseNorth Face Tent Mule

Hausschuhe kombiniert mit Blazern machen das Leben ein bisschen schöner. Ich meine es ernst. Habt ihr es schon mal probiert? An vollen Zoom-Meeting-Tagen liebe ich die Kombination aus Business-Blazer und Kuschel-Hausschuhen. Sie gibt mir ein genau richtiges Gefühl aus wohliger Wärme und Stil. Für den nötigen Stil sorgt an diesem Tag The Renewery – der Upcycling-Vintage-Shop, der aus zwei alten Burberry Blazern einen neuen zusammen genäht hat. Den gleichen Blazer aus den anderen zwei Burberry-Teilen könnt ihr übrigens noch hier kaufen.

Die Vintage-Lederjacke

Vintage Lederjacke – Levi’s Ribcage BootcutSneaker – Vintage Tasche von Cavalli

Ich prophezeie einen saukalten Winter. Deshalb habe ich mich schon mal vorsorglich eingedeckt, wortwörtlich. Mit einer unglaublich warmen Echtleder-Jacke, die mir auch bei Temperaturen unter Null eine gemütlich warme Zeit bescheren wird. Letztes Wochenende habe ich sie – gemeinsam mit der perfekt sitzenden Ribcage Bootcut von Levi’s – schonmal zur Probe getragen und für sehr schön und außerordentlich warm befunden. Perfekt für einen letzten Herbst-Spaziergang im Treptower Park nebenan.

Wärmer geht’s nicht: Der Oversized-Teddy-Fleece

Teddy-FleecejackeJeans mit SplitNorth Face Tent Mule

Wo wir gerade von Wärme sprechen: Neben einer Lammfelljacke schafft außerdem dieses Riesen-Fleece von Weekday Abhilfe. Dieser Teddyfleece in Übergröße ist so kuschelig warm, dass ich ihn selbst in meiner neuen Wohnung (ja, ich kann noch nicht aufhören, darüber zu sprechen) nicht ausziehen will. Weil so schön sie auch ist, ihr kennt ja vielleicht den Nachteil schöner Altbauwohnungen. Genau, sie sind ziemlich kalt. Mit diesem Teddy-Fleece ist das allerdings kein Problem. Meine neue Lieblingskombi für daheim ist übrigens diese Jacke mit der Rowe Nova Jeans von Weekday. Bei einer 28 sitzt sie bei mir locker und angenehm.

Der Kuschel-Cardi

Kuschel-CardiganJeans mit Split „Rowe Nova“Sneaker Converse x Golf Le Fleur 

Auch dieser kuschelig weiche Cardigan hilft bei fröstelnden Stunden zu Hause. Er ist ein lang erfüllter Traum, da ich mich schon seit geraumer Zeit nach einem perfekt sitzenden weißen Woll-Cardigan sehne. Dieser hier ist perfekt und alles, wonach ich gesucht habe. Ich habe mich für eine Größe L entschieden, damit er richtig locker und oversized sitzt.

– Anzeige wegen Markennennung –

– Anzeige wegen PR-Sample –

– Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.