Petit Four: Kuschelig

30. Oktober 2013 von in

Das Wochenende war noch wunderschön, doch jetzt ist der Herbst da. Die Zeit wurde umgestellt (ich hasse es!), draußen regnet  es und die Temperaturen sinken. Also fokussiere ich mich auf meine Wohnung und versuche sie so heimelig wie möglich zu machen. Was hilft dabei? Richtig! Kerzenlicht! Nachdem bloggerweit der Hay-Hype um sich greift, genauso wie Kupfer DIE Trendfarbe des Einrichtungswahnsinns ist, musste ich natürlich auch einen kleinen Abstecher zu Hay machen. Und wurde fündig! Dieser hübsche Kerzenständer versüßt mir jetzt die Abende im Wohnzimmer.

Endlich kommt auch mein absoluter Lieblingskuschelpullover von COS zum Einsatz. Gekauft habe ich ihn vor einigen Monaten, als ich bemerkte, dass ich keinen einzigen guten schwarzen Strickpullover besitze. Im Sommer selbst habe ich ihn glücklicherweise nicht mal nachts benötigt, jetzt kann ich ihn endlich tragen. Er ist sehr weich, sehr warm und macht eine tolle Silhouette. Der perfekte Strickpulli!

Ist es draußen kalt und drinnen warm, brauchen meine Hände eine Extra-Portion Pflege. Hier nutze ich gerade abends gerne zur Zeit die Handcreme Lavendel von Herbacin. Sie pflegt die Hände reichhaltig, ist 100Prozent natürlich und vegan und riecht unfassbar gut. Ich liebe den Lavendelduft.

Das i-Tüpfelchen im Herbst ist eine heiße Badewanne. Derzeit benutze ich gerne Badeessenzen wie diese Kokosmilch-Essenz. Der perfekte Ausklang nach einem stressigen Tag!

Alle unsere Petit-Fours findet ihr hier auf einen Blick.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

 

Sharing is caring

6 Antworten zu “Petit Four: Kuschelig”

  1. Der Kerzenständer macht mich ja schon irgendwie an, aber: ich mag Teelichter und kupfer passt nicht wirklich bei mir ins Wohnzimmer (silber ist da schon vertreten). :-D
    Hübnsch finde ich ihn trotzdem.

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.