Petit Four: September-Lieblinge

20. September 2014 von in

Der Altweibersommer, den wir in München gerade erleben, ist so wunderbar. Ich möchte so viele Sonnenstrahlen wie möglich einsammeln, die frische Luft genießen und die bunten Blätter bestaunen. Damit’s noch mehr Spaß macht, gibt’s heute meine vier liebsten Begleiter für den September.

Neue Jahreszeit, neuer Lieblingsnagellack. Auf der Suche nach einem rotschwarzen Nagellack stieß ich auf Essie „Wicked“. Seitdem ist er im Dauereinsatz und wird wohl mein Winter 2014-Essential.

Espadrilles im Herbst? Von wegen! Solange das Wetter so famos wie derzeit ist, werden die bequemsten Schühchen des Jahres auch weiterhingetragen. Meine neuen Lieblinge sind hier die Lika Mimikas in grau. Am liebsten in Kombi mit einem schönen Kuschelpulli.

Während ich im Sommer eher auf Parfüm verzichte, darf’s im Herbst ruhig wieder etwas mehr sein. Zum Einläuten der Duftzeit ist bei mir ein neuer Duft eingezogen: Burberry „My Burberry“. Laut Kampagne ist es eine Hymne an den Trenchcoat – und tatsächlich, er passt perfekt zu Trenchcoat-Wetter. Das Parfüm ist nicht zu süß, dafür erfrischend herb. Eine schöne Abwechslung im Duftregal!

Seit Kurzem greife ich wieder mehr zu Schmuck. Das Ohrring-Experiment wird also weitergeführt und so langsam finde ich tatsächlich wieder Gefallen an den kleinen Schmuckstücken. Mein neuster Fund: die kleinen Ohrringe von H&M. Für mich als Schmuck-Wiedereinsteiger der perfekte Start.

 

Alle Petit Fours.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

6 Antworten zu “Petit Four: September-Lieblinge”

  1. Die Schuhe von Lika Mimika finde ich toll, nur bin ich selber immer zu geizig, so viel Geld für Espadrilles auszugeben, die man halt meistens doch nur ein Jahr tragen kann…Aber wunderschön sind sie!

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.