Rezept: Selfmade Chai

10. November 2013 von in

Jetzt ist schon fast wieder Mitte November und es fühlt sich an, als wäre es gestern gewesen, dass wir mit leichten Röcken, kurzen Tops und Birkenstocks das Haus verließen. Mitte November – die Zeit, in der es so schrecklich früh dunkel wird und in der man es alle Jahre wieder nicht fassen kann. Der Monat, in dem manchmal schon der erste Schnee fällt, weshalb alle Menschen wieder zu kleinen Kindern werden, sie haben das Bedürfnis, es jedem zu erzählen. Es schneit! Und ganz nach dem Kinderlied, schauen und kommen tatsächlich alle aus ihren Häusern.

„Amelie! Du darfst doch noch nicht von Schnee reden!“ Aber ich sag’s euch, ich fange jetzt auch an, von Weihnachten zu sprechen. Denn November ist auch der Monat, in dem Weihnachten ein großes Tabu-Thema ist, quasi das, dessen Name nicht genannt werden darf. Habt ihr euch schon überlegt, wem ihr was schenken werdet? Vermutlich nicht, aber was ich persönlich als ein schönes Geschenk erachte, für euch selbst oder für die Großeltern wie auch die beste Freundin, ist selbstgemachter Chai.

Für einen kleinen Topf Chai braucht ihr

4 Nelken
2 Sternanis
1 Zimtstange
3 Kardamomkapseln
1 kleines Stk Ingwer, zerhackt

Die Zutaten grob zermörsen, in ein Teesäckchen geben und anschließend in heißem Wasser für circa 10 Minuten kochen lassen. Anschließend gebt ihr Milch hinzu und lasst es bei kleiner Hitze noch einmal 5-10 Minuten erwärmen. Mit Honig süßen und fertig ist der perfekte Chai.

Als Geschenkverpackung wäre ein kleines Einmachglas eine Idee, in dem ihr die fertige Gewürzmischung (in diesem Fall am besten ohne Ingwer, da dieser sonst schlecht oder braun wird) aufbewahrt!

Hier geht’s zu allen Rezepten

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

4 Antworten zu “Rezept: Selfmade Chai”

  1. Probier mal Chai Sirup. Schmeckt göttlich und ist fix hergestellt. Vielen Dank für eure schönen Beiträge. Ich lese sehr gerne bei euch! Grüße aus Frankfurt. Anke

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.