Shopping: 7 Lieblingsmäntel, die ich diesen Winter tragen will

5. Oktober 2021 von in

Grünkarierter Mantel – Isabel Marant
Regenjacke – Arket
Schwarzer Mantel – COS
Steppmantel – Arket
Trenchcoat-Cape – COS
Blaukarierter Mantel – Isabel Marant

So sehr ich die warmen und milden Temperaturen liebe, der Herbst und Winter sind meine allerliebste Jahreszeit in Sachen Mode. Ich liebe einfach Jacken und Mäntel. Nichts macht ein Outfit vollständiger, wandelbarer und persönlicher als der richtige Mantel zum Basic-Outfit. Und so schleiche ich schon seit Tagen um den Wetterbericht, wann ich denn nun endlich meine Mäntel anziehen kann. Denn neben einem neuen Mantel warten so allerlei alte Lieblinge darauf, endlich wieder das Tageslicht zu erblicken.

Neuzugang ist der karierte Isabel Marant Mantel in Blau. In der Collage seht ihr ihn in Grün, weil ich tatsächlich beide Farben traumhaft finde. Letztlich fiel meine Entscheidung für Blau, weil sie doch ein bisschen kompatibler ist zu meiner Garderobe als die Farbe Grün. Wichtig: Wer ihn ordert, ruhig eine Nummer kleiner bestellen. Sonst versinkt ihr in dem guten Stück.

Regenjacken gehören schon immer zu meinen liebsten Mäntel, denn ich fahre fast ausschließlich Fahrrad. Seit Pepe in meinem Leben ist, ist der Regenmantel ein doppelt-wichtiges Essential, denn egal, ob es stürmt, regnet oder schneit, wir müssen vor die Tür. Und das nicht einmal, nicht zweimal, sondern mindestens dreimal am Tag. Ohne Regenmantel komme ich nicht durch den Herbst, so viel ist sicher.

Mein Lieblingsmantel ist – wie mag es anders sein – ein schwarzer Oversized-Mantel. Er passt einfach immer zu allem. Hätte ich noch keinen perfekten Mantel, wäre der schwarze Mantel von COS meine Wahl.

Ohne Steppjacke geht diesen Herbst und Winter nichts. Ich liebe diese locker-leichten sportlichen Jacken, die perfekt zu meiner Leggings-Obsession passen. Mit ihnen sieht man irgendwie immer wie die ganzen Athleisure-Girls aus New York aus. So springe ich von Einkauf zu Einkauf, vom Sport zum Yoga und eigentlich den ganzen Tag herum.

Wir dürfen natürlich nicht den Trenchcoat vergessen. Er passt für erste kühle Tage und sieht immer so schön elegant aus. Das Trenchcoat-Cape ist eine fabelhafte Alternative.

Und zu guter Letzt noch der blaukarierte Gabrie-Coat von Isabel Marant. Er steht stellvertretend für den einen Mantel im Kleiderschrank, der irgendwie besonders ist. Weniger klassisch, sondern ein Hingucker. Ein Mantel, der an tristen Tagen gute Laune macht und so den Winter wärmer.

– Anzeige wegen Markennennung –

– Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.