Shopping: Die Kunst des Layerings

19. Februar 2015 von in

Um ein anständiges Layering auf die Beine zu stellen, bedarf es ein paar simpler Regeln. Opening Ceremony, zum Beispiel, hat mit seiner Kollektion für den Winter diesen Jahres die Kunst des Layerings an die Spitze getrieben:

Gürtel über Jacke über Rolli
Der Rollkragenpullover ist DAS Basic des Jahres. Jeder Designer liebt die Kombination „Rollkragen + alles“ und somit ist es die simpelste Möglichkeit, mit dem Rolli einen Layeringlook zu kreieren. Darüber eine kastige Jacke mit frontaler Knopfleiste (gerne auch aus Jeans), darüber wiederum einen Gürtel und dazu eine Culotte – fertig ist das Outfit.

Layering_Opening-Ceremony_01

Rollkragenpulli: Laura Scott (Sale!), Gürtel: Isabel Marant, Jacke: Étoile Isabel Marant, Hose: RED Valentino

Shirt über Longsleeve über Rock
Ebenfalls eine großartige Layering-Methode: die Rock + Kleid (oder wahlweise Longshirt) Variante. Kombiniert mit einem oversized Print-Shirt sieht obiges Outfit badass aus und ein wenig jünger als die obige Variante. Am besten kombiniert man Shirt über Longsleeve über Rock mit hohen Ankle Boots oder Pumps, um den eleganten Twist zu bekommen.

Layering_Opening-Ceremony_02

Longsleeve: Kaffe, Shirt: Être Cécile, Plissee Rock: Ashley Brooke

Alles zum Thema Shopping.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.