Shopping: Strickpullis in Bunt und Naturtönen

23. September 2020 von in

Helllila Pulli / hellblauer Pulli / rosa Cardigan / Pulli auf dem Foto / hellgraue Strickjacke / grauer Pullover / gestreifter Pullover

Sie sind gemütlich, sie sind unfassbar easy zu tragen, und sie verkörpern wie nichts anderes die Gemütlichkeit des Herbstes: Strickpullis in all ihren vielen Facetten. Jedes Jahr freue ich mich darauf, bei kühleren Temperaturen wieder ganz einfach meine liebsten Strickpullis überwerfen zu können, und arbeite akribisch daran, meine Garderobe mit lauter Essentials zu befüllen: Strickpullis aus wirklich warmen Materialien wie Alpaka, Schurwolle oder Kaschmir, aber auch leichtere Pullis aus Baumwollmischungen, in denen man nicht schwitzt, und die auch gut in warmen Büros zum Arbeiten getragen werden können.

Wichtig ist mir zum einen die Materialzusammensetzung, zum anderen aber natürlich auch der Schnitt und die Farbe: In meiner Garderobe möchte ich ein Spektrum haben. Ganz schlichte Klassiker, am liebsten in Naturtönen: Schwarz, Taupe, Braun, Grau und Nude, aber auch softes Naturgrün oder Dunkelblau, mit Rollkragen oder Rundhalsausschnitt und nicht zu viel Strickmuster. Daneben brauche ich aber auch noch ein paar Auflockerungsstücke: Bunte Pullis in Lila und Hellblau, Rosa und bunt gemustert, mit Streifen oder Zopfmuster, Stickereien und Rüschen.

Von beidem kann ich gerade nicht genug bekommen, deshalb gibt es heute auch beides zum Durchstöbern: Meine liebsten kunterbunten Pullis aus den Onlineshops, und die schönsten Pullis in schlichten Naturtönen!

 

View this post on Instagram

 

A post shared by AMAKA (@amaka.hamelijnck) on


Bunte Pullover

 

View this post on Instagram

 

A post shared by A N N A (@annagosebrink) on

Pullover in Naturtönen

 

– Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.