Shopping: Zeit für Armreifen

10. Januar 2015 von in

Foto: Wald Berlin

Mit dem heutigen Tag ist es offiziell: Ich bin zurück im Schmuck-Club. Es hatte sich ja vergangenes Jahr schon angedeutet, aber oh yes, jetzt hab‘ ich so richtig Lust auf  Ohrringe, Uhren, Ketten und am allerallermeisten auf Armreifen und Armbänder. Es soll klimpern, leuchten und das am besten den ganzen Sommer lang. Mein Traumoutfit: Sonnenschein, weißes Oversized-Shirt und dünne goldene Armreifen am hoffentlich sonnengebräunten Arm. Klingt gut, nicht? Richtig verliebt habe ich mich in die Schmuckteile von Wald Berlin. Als ich über diesen Armreif stolperte, wars um mich geschehen. Handgemachter Schmuck aus Portugal – wunderschön, nicht? So richtigen Armcandy à la Instagram wird’s wohl nicht bei mir geben, aber einzelne Armreifen oder Armbänder müssen diesen Sommer sein.

Und wer hat eigentlich behauptet, Silber und Gold zusammen geht nicht? Ich finde, das sieht ganz wunderbar aus – wohldosiert, natürlich! Ich träume nun mal weiterhin von den schönen Stücken bei Wald Berlin und im World-Wide-Web, aber ihr könnt euch schon mal durch meine Auswahl klicken.



Wer ist mit dabei im Club der Armreifen?

Alles zum Thema Shopping.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

3 Antworten zu “Shopping: Zeit für Armreifen”

  1. Ich kann deine Liebe gegenüber Armreifen sehr gut nachvollziehen! Ich trage sie auch sehr gerne, entscheide mich morgens jedoch trotzdem das eine oder andere mal gegen sie, weil sie mich irgendwie stören, sobald ich längere Texte schreiben muss.
    Aber ansonsten sind Armreifen, meiner Meinung nach, ein wunderschönes Accessoire!

    Liebe Grüße

    Liv von http://smukkeliv.blogspot.de

  2. Ich wäre gerne mit dabei im Club der Armreifen, genauer gesagt im Club der Oberarmreifen ;)
    Hat denn zufällig von euch jemand eine Ahnung, wo man schöne, schlichte (am besten nur ein simpler, schmaler Goldreif) und günstige Oberarmreifen (nennt man das überhaupt so!?) findet?
    Irgendwie suche ich schon seit Wochen erfolglos… vielleicht sind dir ja welche untergekommen, Antonia ;)

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.