Solides Schuhwerk: Die schönsten Stiefel für warme Füße (und Knöchel)

3. Dezember 2018 von in

Schwarze Boots mit gelben Schnürsenkeln: Edited / schwarze Fellboots: H&M / beige Wildlederboots: Diemme x Arket / weiße Boots: Proenza Schouler / beige Schnürstiefel: Mango 

Es gab und gibt schon immer Trends, wir wissen es alle, die wird man nie verstehen. Doch 2018, da sieht die Modewelt glücklicherweise ganz schön anders aus als zu den Zeiten, an denen unsere Eltern zähneknirschend unserer unter kurzen Tally-Weijl-Bomberjacken freiliegenden Rückenhaut nachschauten, und uns gerne in warme Tchibo-Nierenwärmer wickeln wollten. Nein, heute sieht die Welt anders aus, und man kleidet sich gewissenhaft im Menocore-Stil, und warme Merinounterwäsche wird selbst von der jungen Zielgruppe gefeiert, erfuhr ich erst letzte Woche auf einem Pressetrip, mehr dazu ganz bald.

Eine dieser Trendentwicklungen, über die ich ganz außerordentlich froh bin, ist die neue Wertschätzung des festen und warmen Schuhwerks. Absätze am Schuh, ha, daran habe ich sowieso seit Jahren keinen Gedanken verschwendet. Was aber auch schon länger keine Rolle mehr spielt, wurde mir erst bewusst, als ich letzten Samstagabend auf dem Weihnachtsmarkt stand. In dickem Woll-Rollkragenpulli, meinem Mantel, der mehr Decke als Jacke ist und dicken, gefütterten Boots hörte ich einem Freund zu, der über seine abfrierenden Zehen klagte. Dass mir dieses Gefühl schon seit Jahren nicht mehr begegnet war, wurde mir erst in diesem Moment klar, und ich prostete mit meinem Glühwein glücklich meinen warmen Schuhen zu.

Seit einigen Jahren werden wir und unsere Füße von unserem visuellen Umfeld und dem Ladensortiment gepampert, denn festes und warmes Schuhwerk ist zur Standardausstattung für Herbst und Winter geworden. Für alle, die bisher noch nicht in den Genuss gekommen sind, gibt es hier die aktuellen Lieblingsmodelle – glaubt mir, wer einmal bei Schneeregen um 8 Uhr morgens in warme, weiche und gefütterte Stiefel gestiegen ist, der will nie wieder zurück. Und da immer mehr Modelle nun auch immer höher geschnitten sind, sind sie sogar Crop-Hosen-kompatibel. Wichtig dafür: Schöne (oder auch lustige) Socken!

Mit warmen und trockenen Füßen, und ohne frierende Knöchel stapfen wir also durch diesen Winter. Hier kommen alle Lieblingsmodelle aus den Onlineshops!

Foto in der Collage: Unsplash

– Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.