Sun’s out: Die schönsten Badeanzüge

12. Juni 2019 von in

Schwarzer Off-Shoulder-Badeanzug, brauner Badeanzug, grüner Badeanzug, weißer Muschelsaum-Badeanzug, schwarzer Schleifenbadeanzug (Fair Fashion), hellblauer Badeanzug

Ich brauche einen Badeanzug. Nicht nur, dass die neuen Badeanzüge so cool wie nie aussehen, auch sind sie praktisch. Praktisch für Menschen wie mich, die sich an ihren freien Tagen gerne mal im Garten sonnen, zwischendrin aber immer wieder dem DHL-Boten die Tür öffnen, der Katze im Hof hinterherjagen oder den Nachbarn hallo sagen. Genau für diese Situationen ist der Badeanzug perfekt. Man springt schnell in eine Shorts – und schwups, aus dem Sonnen-Outfit ist ein Sommer-Outfit. Denn so sehr ich meinen DHL-Boten oder meine Nachbarn mag, halbnackt im Bikini möchte ich ihnen dann doch nicht begegnen.

Also bin ich auf der Suche nach einem Badeanzug, der bequem, stylisch und möglichst Oberteil-Qualitäten hat. Heißt für mich: Nicht zu viel Ausschnitt, schöne Träger und eine dezente Farbe wie Schwarz, Weiß oder Beige. Muschelsaum finde ich noch immer wunderschön, aber auch der faire Badeanzug von The Odderside mit seinen Schleifchen hat es mir angetan. Oder ist man dafür mit 33 Jahren schon zu alt?

Genauso gut gefällt mir aber die ganz schlichte Variante von Arket in Grün (oder vielen anderen Farben), vielleicht die einfachste Lösung für meine Suche? Noch habe ich mich nicht entschieden, den Off-Shoulder-Badeanzug hatte ich sogar bereits daheim. Er war wirklich wunderschön, aber ich habe mich wie ein Paradiesvogel mit Rüschen gefühlt. Für mich muss es einfach schlichter sein.

Die Suche geht also weiter, habt ihr noch Tipps für schöne Badeanzüge?

Hier sind schon mal ein paar Badeanzüge, die es in meine engere Wahl geschafft haben:

– Anzeige wegen Markennennung –

– Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.