Top 7: French Wardrobe in Kopenhagen

27. Januar 2017 von in ,

Mantel: Ivy & Oak, Jeans: H&M, Hoops: Maria Black, Tasche: A.P.C., Schuhe: Dr. Martens, Weste: Patagonia, T-Shirt: H&M Trend

Ich habe München satt. Ich kann mir nicht helfen, aber meine eigentlich so geliebte Heimatstadt fühlt sich klein an und sie scheint immer nur weiter zu schrumpfen. Glücklicherweise darf ich in einem unheimlich flexiblen Job arbeiten, der es mir erlaubt, ortsunabhängig zu arbeiten. Also habe ich beschlossen, den Februar zu verreisen. Drei Orte in einem Monat werden es, die ich mit meinem kleinen Handgepäckköfferchen bereisen werde, die meinen Horizont erweitern sollen und frischen Wind in meine Gedanken bringen.

Der erste Stopp wird Kopenhagen. Eine meiner absoluten Lieblingsstädte, in der zwar zufälligerweise Fashion Week ist, die ich aber nur zu einem winzigen Teil mitmachen werde. Ich bin hauptsächlich privat dort, weshalb ich es übertrieben fand, einen Reisegepäck-Koffer zu meinem günstigen Flug dazu zu buchen. Also besuche ich die schönste Stadt des Nordens für acht Tage mit meinem kleinen Handgepäck-Koffer. Das bedarf einer intensiven Planung der Outfits und fordert eine klassische 7 Piece French Wardrobe heraus – also hochwertige Basics, die zu allem passen. Extravagante Fashion Week Outfits werden in dieser Woche nebensächlich und schlichtweg nicht umsetzbar für mich. Stattdessen habe ich unter anderem das obige Outfit in ähnlicher Form dabei: schwarze Lederschnürer von Dr Martens, einen langen Wollmantel, unter dem ich eine Daunenweste von Patagonia tragen werde, eine Blue Jeans, eine klassische, geräumige Tasche wie die von A.P.C. und auffälligen Schmuck, der das Basic-Outfit aufwertet und dabei kaum Platz im Koffer weg nimmt!

Sharing is caring

4 Antworten zu “Top 7: French Wardrobe in Kopenhagen”

  1. Amelie, das finde ich toll! Es freut mich sehr für dich. Man hat schon irgendwie gemerkt, dass dir so ein bisschen die Decke auf den Kopf fällt in München. Selbigen frei zu bekommen, und das auf eine so schöne Art und Weise — hach, ich gönne es dir von Herzen!

    • Liebe Lisa,
      nein, haben wir nicht. Wir nutzen Onlineshop und deren Affiliatelinks – da wir selbst gerne bei H&M und Edited einkaufen, sind auch die gezeigten Produkte von dort. Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.