Vagabond Frühlingskollektion 2014: Sneakers, Mules und fesche Schlappen

22. Januar 2014 von in

Gerade trudeln die Bilder der Vagabond Frühlingskollektion 2014 ein – wie ihr wisst hat das Schuhlabel für mich absolutes Suchtpotential und in jeder Kollektion finde ich mindestens einen Schuh, den ich rauf und runter trage, bis er auseinanderfällt. Im Herbst 2013 war es das Modell Dioon, was im Frühling als Technosandale zurückkommt. Das weiße Klettmodell ist mir wohl too much, aber mit der schwarzen Sandalenvariante liebäugle ich schon. Aber Vagabond hat noch mehr im Gepäck als die Dioon-Modelle: die entweder verhassten oder geliebten Mules, schlichte Sommerschlappen für Männlein und Weiblein, monochrom weiße Schnürer und sogar schlichte Sneaker, die auch sofort in meinem Hirn hängengeblieben sind. Vor allem das gewebte und das Ledermodell kann ich mir gut an mir vorstellen, wie geht es euch?

Alle Highlights der neuen Kollektion gibt es in der Galerie zum Durchklicken!

Alle Lieblingskollektionen

 Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

10 Antworten zu “Vagabond Frühlingskollektion 2014: Sneakers, Mules und fesche Schlappen”

  1. Die dioon schnürer und die schwarzen Stoff sneaker sind bereits auf dem Weg zu mir. Das wären dann mein 4. und 5. paar vagabonds in kürzester Zeit.

  2. Ich habe diese Marke seit einigen Jahren schon sehr liebgewonnen (obwohl die Schuhe leider immer schmäler werden…) und könnte jetzt auf Anhieb auch gleich 3-4 Paar kaufen… Meine arme Geldtasche.
    Aber danke für die Info, Milena!

  3. Ooooh – ein Traum! Ich bin in die schwarzen Sneaker schwer verliebt. bin schon so lange auf der Suche und da sind sie wohl jetzt endlich :-) Wisst ihr, wo ich die Modelle am besten bekomme? Auf der offiziellen Vagabond Seite sind sie in meiner große dummerweise schon vergriffen!

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.