Verliebt in graue Wintermäntel

13. November 2013 von in

Collage: Asos, Monki, Topshop, Just Female

Eigentlich ist ja Rosa die Farbe der Saison. Und ich gebe es zu: Sieht auch ganz gut aus, dieser Rosa-Mantel-Trend. Aber für mich ist das ganze dann doch zu Rosa. Weil ich aber einen Jackentick habe, schwärme ich seit Neuestem nicht mehr nur von schwarzen tollen Mänteln, sondern auch von hellgrauen Exemplaren. Nachdem ich diesen Mantel von Just Female entdeckte, wars um mich geschehen.

Perfekt finde ich die hellen Mäntel in Kombination mit schwarz, dunkelblau, weiß oder eben auch mal hellrosa. Ein hellgrauer Mantel lässt einen im dunklen Winter gleich viel freundlicher erscheinen und aus der Masse herausstechen. Denn mal ehrlich: Wer von den vielen (Nicht-völlig-nach-Mode-verrückt-)Menschen trägt am Ende dann doch einen rosafarbenen Wintermantel? Eben. Und wie viele tragen einen schwarzen? Genau. Ein hellgrauer Wintermantel ist somit die perfekte Zwischenlösung für Menschen wie mich. Aber: Nein, ich brauche eigentlich wirklich keine Winterjacke mehr, aber gucken darf ja erlaubt sein. Deswegen gibt’s hier meine graue Wintermäntelfavoriten in einer Collage zu sehen. Vielleicht ist ja einer von euch noch auf der Suche?!

Alles zum Thema Shopping findet ihr hier auf einen Blick.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

9 Antworten zu “Verliebt in graue Wintermäntel”

  1. hach genau dieser graue mantel von just female hat mich schon vor monaten spontan und auf den ersten blick angelacht – und verfolgt mich seitdem ;)
    wenn da nur dieser >200,- preis nicht wäre…

    ansonsten: schön geschrieben und unschwarze einheitswintermäntel pro :)

  2. Ich LIEBE graue Wintermäntel und bin schon seit einigen Wochen auf der Suche nach dem für mich perfekten. Leider bin ich bisher noch nicht fündig geworden, weil mir die meisten irgendwie immer ein bisschen zu lang sind ..

  3. Mein grauer Mantel kommt auch Jahr für Jahr immer wieder zum Einsatz, mit dieser (Un-)Farbe ist man immer wieder gut angezogen. Aber ich wage mich in diesem Jahr auch an Rosa heran, damit lassen sich simple Outfits ordentlich pimpen;)

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.