WATCHLIST: 5 spannende Serien für den Sommer

31. Juli 2018 von in

Ihr wisst, mein Herz schlägt für Film- und Fernsehen, eine Zeitlang während meines Studiums war sogar Drehbuchschreiben meine Joboption. Zwar bin ich dem Journalismus treu geblieben, Serien und Filme spielen aber immer noch eine große Rolle in meinem Leben und gute Drehbücher lassen mein Herz immer wieder springen. Düsteres und spannendes ist hier vor allem meine Leidenschaft, und ich verzweifle jeden Sonntag, warum es der Tatort nicht einmal schafft, mich zu überraschen. Glücklicherweise gibt es aber ja Netflix – und da bin ich auf so manche Perle gestoßen. Hier kommen also fünf Serien, die eure Sommernächte spannender machen – zumindest bei Netflix.

The Fall

The Fall hat mich bereits letzten Winter in seinen Bann gezogen. Ein Serienmörder treibt sein Unwesen in der nordirischen Stadt Belfast. Eine Sonderermittlerin wird herangezogen, die ihn jagen soll. Aus der Jagd wird ganz schnell ein Katz-und-Maus-Spiel zwischen zwei spannenden Persönlichkeiten. Einmal der Serienmörder, der sonst ein relativ normales Leben führt, und einmal die Kommissarin, die selbst mit persönlichen Problemen struggelt. Nicht nur, dass die Hauptdarsteller Gilian Anderson und Jamie Dornan die Serie großartig machen, auch das Setting und die Story überzeugen. Drei Staffeln gibt es – Suchtgefahr!

Le Chalet

Der bessere Tatort. So könnte man die französische Serie „Le Chalet“ beschreiben. Für eine Hochzeit kehrt eine Gruppe von Freunden in ein französisches Bergdorf zurück. Hier sind sie aufgewachsen, hier haben sie ihre Ferien verbracht. Alles scheint perfekt, doch dann werden sie von der Außenwelt abgeschnitten und ein düsteres Geheimnis tritt zu Tage. Als es dann einen ersten Toten gibt, wird klar: Etwas stimmt nicht.
Kaum zu glauben, aber Krimi und Thriller können die französischen Filmemacher auch sehr gut. Sechs tolle Folgen, die nach und nach die gesamte Story entwickeln.

The Staircase

War es ein Unfall oder doch ein Mord? Die Dokumentation „The Staircase“ begleitet den Buchautor Michael Peterson nach dem Tod seiner Ehefrau. Nach seinen Aussagen war es ein tragischer Treppensturz, der sie zu Fall brachte. Die Ermittler hingegen glauben, es war Mord. Seine Kinder wissen nicht, was sie glauben sollen. Und dann gibt es noch den Fall der Bekannten, die vor Jahren tragisch starb – nach einem Besuch von Michael Peterson – nach einem Treppensturz.
Diese französische Doku in Mini-Serie begleitet Peterson durch die Ermittlungen und den Prozess – spannend, schwierig und vielleicht auch ungelöst.

The People vs. OJ Simpson: American Crime Story

Ich war ein Kind, als der Freispruch für OJ Simpson fiel. Weltweit war das Urteil eine Sensation. Die hervorragende Serie „The People vs OJ Simpson“ beleuchtet den unglaublichen Fall von Beginn an. Die Ex-Frau des Superstars wird ermordet, mit ihr ein Kellner, der ihr eine Brille brachte, die sie in einem Restaurant vergessen hatte. Der Tatverdächtige: OJ Simpson. Es beginnt ein Jahrhundertprozess, die Beweise sprechen gegen den Sportler, und dennoch: Fehler im Prozess, Medienberichte und das damalige Frauenbild führen zu einem Freispruch. Zurück bleibt die Frage: War er’s oder war ers nicht? Nur soviel sei verraten: Sein Anwalt Rob Kardashian wusste die Wahrheit.

Der Wald

Und wieder eine französische Thriller-Serie: Die 16-jährige Jennifer verschwindet spurlos im Wald in den Ardennen. Mithilfe ihrer Lehrerin begibt sich der Ermittler Gaspard Decker auf die Suche. Und dann verschwinden weitere Jugendliche. Auch die Lehrerin hat ein Geheimnis – und dann wäre da noch der merkwürdige Kauz aus dem Wald.
Eine spannende, weniger gruselige Mini-Serie zum Durchgucken. Erinnert ein bisschen an die Schweden-Thriller, könnte aber auch ein gut gemachter Tatort sein.

Sharing is caring

6 Antworten zu “WATCHLIST: 5 spannende Serien für den Sommer”

  1. The Fall ist so so gut! Ich könnte Gillian Anderson ewig zuschauen. Jetzt bin ich etwas traurig, weil schon nach drei Staffeln Ende ist. Ich hoffe ja, das GA vielleicht eine eigenen Serie als Ermittlerin bekommt*-*
    Weitere düstere Krimiserien, die ich verschlungen habe: The Killing, Luther und aktuell Marcella<3

  2. Wir sind mega angefixt von „The Fall“ und da kommen eure Tipps genau richtig. Ich scheine immer die richtig guten Krimis nicht zu finden. Der Serienjunkie in mir freut sich gerade sehr sehr dolle.

    Danke <3

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.