Cherry Picks #40

30. November 2018 von in

Der Advent und damit auch unsere Adventsgewinne stehen vor der Tür – die Cherry Picks gibt’s die nächsten Wochen also schon am Freitag, und ihr könnt euch ganz besonders auf die Sonntage freuen!

Diese Woche habe ich nicht nur den besten Beitrag zum Thema „Selflove“, sondern damit auch einen ganzen, großartigen Podcast für mich entdeckt. Feuer & Brot heißt er, und die zwei Freundinnen Alice und Maxi widmen sich darin, in der Skypeleitung zwischen Berlin und Hamburg, einer Zusammenstellung an Themen, die mich ausnahmslos interessieren. Von politischer Awareness über Feminismus sind das auch ganz einfache Themen wie Gefühle, Popkulturphänomene oder, wie in dieser Folge, die Frage, was das inflationär gebrauchte Wort Selflove eigentlich sein soll. Warum Selflove nicht in blinden Konsum abdriften muss, oder heißt, dass wir alles an uns ab sofort einfach nur super finden müssen, hört ihr in dieser Folge!

Gerade jetzt in der Konsum-Hochphase vor Weihnachten haben viele berechtigterweise die Nase voll davon. Gerade auch beim Schenken verbreitet sich immer mehr die schöne Idee, im Namen des Beschenkten zu Spenden, anstatt wieder etwas Materielles zu schenken, was der Andere gar nicht braucht. Wer dabei gerne lokal ansetzen möchte und aus München ist, sollte sich diese Liste von Vergnügen München mal anschauen: Hier findet ihr 11 soziale Projekte aus der Stadt, die ihr mit einer Spende untersützten könnt.

Was mir außerdem sehr aus dem Herzen gesprochen hat, war dieser Text von Nike zum Thema Wochenendaktivitäten: Wie andere Leute all die Dinge von Brunch bis Gipfel Erklimmen unterbringen, frage ich mich schon lange. Oder viel eher: Wo bleibt denn da die Zeit zum Faulenzen und absolut gar nichts tun? Das ist nämlich, ganz nebenbei, mindestens genauso wichtig wie alle anderen Aktivitäten!

Eigentlich wird man im Internet ja so mit Rezeptvorschlägen überflutet, dass man sie oft kaum mehr wahrnimmt. Bei diesem hier konnte ich allerdings nicht wegschauen und musste es mir sofort abspeichern. Denn wenn ich momentan auf der Suche nach Rezepten bin, dann müssen sie vier Dinge sein: am liebsten vegetarisch, gesund, trotzdem comforting und wiederaufwärmbar, um es mit ins Büro zu nehmen – nichts ist entspannter, als sich darüber morgens keine Gedanken mehr machen zu müssen und eben nicht auf den Bäcker zurückgreifen zu müssen. Dieses Kürbis-Quinoa-Chili vereint genau das alles und ich kann nicht erwarten, es nachzukochen!

 

View this post on Instagram

 

A post shared by AMAZEDMAG (@amazedmag) on


Für alle, die außerdem genauso sehnsüchtig wie Antonia und ich die letzte Staffel Game of Thrones herbeisehnen, könnte die White Walker limited edition von Johnnie Walker vielleicht eine Geschenkidee sein: Legt man die Flasche ins Eisfach, bilden sich blaue Eisrisse und auf der Seite erscheinen nach und nach Buchstaben:

Anlass für die limited edition ist die Eröffnung der Game of Thrones Touring Exhibition in Oberhausen: Bis Februar kann man hier ab sofort Originalrequisiten wie den Eisernen Thron, Filmschauplätze wie Königsmund oder die Schwarze Festung und originale Kostüme sehen. Mehr zur Ausstellung findet ihr hier!

– in Kooperation mit Johnnie Walker –

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.