Das vergessene Kleidungsstück: Von Röcken und neuer Inspiration

5. März 2021 von in

Foto: @karodall / Rock mit kleinem Blumenmuster / Rock mit dunklem Blumenmuster / weißer Rock mit Schleife / plissierter Rock mit hellem Muster

Es gibt eine Ecke in meinem Kleiderschrank, die habe ich schon viel zu lange nicht mehr beachtet. Dabei ist sie voller bunter Muster, fließender Stoffe und macht bei näherer Betrachtung ziemlich gute Laune. Die Rede ist von meinem Schrank-Eck, in dem die Röcke hängen – das Kleidungsstück, das in den letzten Monaten bei mir ziemlich in Vergessenheit geraten ist.

Viel zu gemütlich sind die Sport-Leggings, viel zu selten die Anlässe für die Art von Outfit, bei dem ich zu einem Rock greifen würde. Denn das tue ich immer dann, wenn der Anlass irgendwie besonders ist: Ein Rock verwandelt mich in eine kreativere, buntere, strahlendere Version meiner selbst. Er ist ein kleines Stückchen Extravaganz, die ich momentan viel zu selten spüre oder bewusst in meinen Alltag lasse. Aber die ich immer wieder schlagartig vermisse.

Zum Beispiel, wenn ich strahlende, schillernde, inspirierende Frauen auf Instagram ansehe, die mir sofort gute Laune machen und mit ihren Outfits so viel mehr transportieren, als nur eine hübsche Kombination an Kleidungsstücken. Sie vermitteln ein Gefühl, das Gegenteil von Eintönigkeit und Tristesse, ein Gefühl von Lebensfreude und Spaß daran, sich mit jedem Outfit ein bisschen neu zu erfinden. Oder auch einfach nur die Tagesstimmung auszudrücken.

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Faye Ellaby (@fellaby)

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Karoline Dall (@karodall)

Ja, es ist höchste Zeit, meinen Röcken wieder mehr Beachtung zu schenken, sie mit Pullis und bunten Blusen zu kombinieren, mit Cardigans und Blazern. Muster und Farben zu mixen, und das Gefühl des Frühlings in die Outfits einziehen zu lassen. Hier kommt eine Zusammenstellung an Röcken, die mir Lust auf bunte Outfits und gute Laune machen!

– Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.