Stil-Inspiration: The Queen’s Gambit

4. November 2020 von in

Kleid / Pullunder / weißer Pulli / Schuhe / schwarzer Samtrock / weiße Bluse mit Kragen / karierter Rock

The Queen’s Gambit: Nicht nur ist die neue Netflixserie eine wunderbare Beschäftigung für aktuelle Lockdown-Abende, sie hat mir im Laufe des letzten Wochenendes nach Langem auch wieder Schach nähergebracht – und ich bin plötzlich hooked wie nie. Doch hat die Serie mit der umwerfenden Anya Taylor-Joy noch etwas zusätzliches bei mir ausgelöst: Eine Welle an Mode- (und Einrichtungs-) Inspiration, die mich gar nicht mehr loslässt.

 

View this post on Instagram

 

A post shared by The Queen’s Gambit (@the.queensgambitnetflix) on

 

View this post on Instagram

 

A post shared by =MEHOИE GSUS=🌐 (@mehone_) on

Da ist zum einen ihr plüschig eingerichtetes Haut mit den Blümchentapeten, der pistazienfarbenen Samtcouch und den Mid-Century-Möbeln. Da sind aber vor allem Beths Outfits, die ich sofort auch so tragen möchte: Weit geschnittene Kleider und Röcke zu Blusen mit großem Kragen, Rollkragenpullis zu Schleifenröcken, elegante Mäntel zu flachen Schuhen, und dazu immer ein perfekt sitzender Bob.

 

View this post on Instagram

 

A post shared by About cinema·style·attitude (@noting_grace_uuu) on

Die Serie hat mich so gefesselt, dass ich sie letztes Wochenende fast an einem Stück durchgeschaut habe, nur unterbrochen von ein paar Schachspielen. Jetzt hole ich meine Kleider und Blusen mit großen Kragen aus dem Schrank – hier kommen die schönsten Teile im 50er-Stil von Elizabeth Harmon aus The Queen’s Gambit!

Screenshot im Titelbild: tomandlorenzo, Wohnzimmerbild: Stylist

– Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Sharing is caring

2 Antworten zu “Stil-Inspiration: The Queen’s Gambit”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.