autumn herbst lippenstift lipstick

Top 6 Herbst-Lippenstifte

4. Oktober 2014 von in

Der Herbst ist die Zeit, in der meine Beauty-Liebe endlich wieder entfacht wird. Dieses Jahr bin ich ganz Feuer und Flamme für Lippenstifte. Womöglich liegt es an meiner neuentdeckten Liebe zu mehr Eleganz und Weiblichkeit – aber ein Lippenstift macht aus dem noch so simplen Outfit ein besonderes. Hier sind also meine Top 6-Lippenstifte, die momentan im Dauereinsatz sind.

Uslu Airlines „Bright coral red!“ – meine Neu-Entdeckung im heimischen Lippenstift-Regal. Einmal benutzt, dann ganz lange vergessen. Die Farbe ist ein kräftiges Orange, das Finish nicht matt, etwas glänzend. Perfekt für den Alltag, da die Farbe auf den ersten Blick extrem wirkt, nach längerem Tragen angenehm verblasst. Wer lange Haltbarkeit erwartet, wird enttäuscht sein. Ich persönlich finde dieses leichte Verblassen aber wie gesagt recht angenehm.

Sothys „Rouge intense Nr. 240“: Dieser Lippenstift ist für mich Neuland. Ich wage mich nach vielen, vielen Orangetönen endlich auch an dunkleres Rot heran. Knallrot mag ich mittlerweile, das dunklere Rot ist noch etwas experimentell. Dieser Lippenstift überzeugt mit der Farbe, die Haltbarkeit ist okay, das Auftragen angenehm. Leicht mattierend, angenehmes Gefühl.

Artdeco „Perfect Color Lipstick in der Farbe 07 “Red Carpet”: Ein weiterer Neuzugang in meinem Lippenstift-Regal. Nach unserer Kooperation mit Artdeco war ich von Amelies Wahl so begeistert und musste mir den tiefdunkelroten Lippenstift auch noch zulegen. Womöglich sieht die Farbe an Blondinen besser aus, ich taste mich trotzdem langsam an die Farbe heran und finde das dunkle Rot gerade zu Schwarz und Grau am Abend besonders schön.

Smashbox „Melondrama“: Ein schöner Orangeton, der irgendwie immer funktioniert. Während die dunkelroten Töne doch mehr Mut erfordern, ist Orange immer noch die Farbe, die ich gerne trage. Wirkt gleich frischer, macht gute Laune und ist für den Alltag perfekt.

Kiko „Nr. 04“: Da sind wir schon beim Knallrot. Mein All-time-Favorite momentan, wenns um knallrote Lippen geht. Hier ist die Haltbarkeit wirklich unschlagbar. Drei Getränke später und der Lippenstift hält immer noch Bombe. Das Finish ist eher matt, das Tragegefühl sehr angenehm. Und wie gesagt, die Haltbarkeit…

MAC „Morange“: Zu guter Letzt: mein Lieblingslippenstift des letzten Jahres. Ein kräftiges Orangerot. Die Farbe ist extrem matt (mag nicht jeder), die Haltbarkeit relativ gut. Er hat mich das ganze Jahr begleitet, wird auch weiterhin gerne getragen.

Und welche Lippenstifte und Farben könnt ihr mir noch empfehlen?autumn herbst lippenstift lipstick

Alle Beauty-Lieblinge

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

6 Antworten zu “Top 6 Herbst-Lippenstifte”

  1. Ich liebe meinen Mac Russian Red und auch Diva, die passen beide perfekt in den Herbst :) Ansonsten mag ich auch total die Bourjois Velvet Matt Lipsticks, vor allem Grand Cru und Personne ne rouge, kann ich nur empfehlen!

  2. hab gestern bei dm die neuen Crayons von Maybelline (Intensive Velvet Lip Pencil) gesehen. Sind toll samtig und trocknen nicht aus, aber halten super lange auf den Lippen und dank der Stiftform kannst du sie ganz easy auftragen. Mach dazu nen Blogpost denk ich, richtig cooles Produkt. Ein rot-orange gibts auch :)

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.