Hello December! 5 Geschenkideen und 5 Wünsche von Antonia

2. Dezember 2020 von in

Juhuu! Nur noch knapp 22 Tage, dann ist Weihnachten. Auch wenn dieses Jahr Weihnachten kleiner ausfällt, freue ich mich unheimlich auf die ruhigen Tage und den Jahresausklang! Egal, wie alt ich bin, ich liebe die Wochen vor Weihnachten, in denen wir trubelig noch ganz viel erledigen, und den 24. Dezember vor Augen haben. Denn spätestens dann schlüpfen wir in unsere Jogginghosen und ziehen sie erst an Neujahr wieder aus! Die letzten Wochen vor Weihnachten haben ihren ganz eigenen Zauber, den ich liebe. Zwischen Punschtrinken, Keksen essen und durch den Schnee wandern (in München hat’s schon geschneit) freue ich mich auch, die wenigen Geschenke für meine Liebsten zu besorgen.

Wenn’s nach mir geht, ist das größte Geschenk, dass wir dieses Jahr alle gesund und munter sind, wir uns lieben und auch eine Pandemie uns so erstmal nichts anhaben konnte. Und trotzdem sind kleine Aufmerksamkeiten irgendwie schön. Deswegen kommen hier meine fünf Geschenkideen für die Liebsten sowie meine fünf Wünsche.

5 Geschenke für die Liebsten

Schöner als Geschenke zu bekommen, ist es, selbst schöne Geschenke zu machen! Weihnachten – und vielleicht auch gerade dieses Jahr – ist der perfekte Zeitpunkt, um seinen Liebsten zu erinnern, wie sehr man sie mag.

In meinem Freundeskreis ist der Babyboom ausgebrochen und ich freue mich so sehr. Endlich kann ich all die süßen Sachen kaufen und verschenken, juhuu! Besonders angetan haben es mir die Stofftiere von Arket. Eines ist süßer als das andere! Für die Mamas gibt’s übrigens bei Urban Outfitters die süßesten Handwärmer in Alpaka-Form. Zuckersüß quasi für Groß und Klein!

Wem die Handwärmer zu kitschig sind, Handschuhe sind als Geschenk auch immer eine super Idee. Allein ich würde mich über neue Handschuhe freuen, denn meine alten wirbeln gerade in irgendeiner Ecke eines Schranks von mir herum. Ein zweites Paar kann also nie schaden – und ist auch etwas, was man sich sonst nur selten kauft.

Apropos Hände: Wenn man nicht in diesem Jahr Seife verschenkt, wann dann? Damit das Händewaschen ab sofort noch mehr Spaß macht, verschenke ich die gut duftende Seife von Aesop. Mhhhm!

Unternehmungen fallen ja derzeit aus, zu Hause kochen geht aber immer. Damit das Essen noch ein bisschen besser schmeckt, verschenke ich an meine Liebsten Geschirr, wie dieses hier von Arket. Denn zu Hause ist es (momentan) eben am schönsten!

Und zu guter Letzt: Bücher! Ein Geschenk, das nie langweilig wird! Das Buch „Das Volk der Bäume“ ist der Nachfolgeroman von Hanya Yanighara, die bereits „Ein wenig Leben“ schrieb. Letzteres ist mein Favorit der neueren Literatur – und kann ich ebenfalls jedem ans Herz legen! Harte Kost, aber gleichzeitig so schön.

Und wenn euch sonst nichts einfällt: Die Kultur- und Gastroszene freut sich, wenn ihr eure Liebsten mit Gutscheinen und Konzertkarten für das neue Jahr versorgt!

5 Wünsche

Eigentlich bin ich wunschlos glücklich. Dieses Jahr war in vielen Dingen sehr, sehr gut zu mir. Und trotzdem hat man dann doch ein paar Wünsche, über die man sich freuen würde.

Allen voran: mein liebstes Parfüm von Maison Margiela. „Lazy Sunday Morning“ habe ich schon länger nicht mehr getragen, da meine aktuelle Flasche meine Katze vom Regal geschubst hat. Ein neues Exemplar darf also gerne bei mir einziehen.

Wenn der Lockdown-Look langweilig wird, hilft Schmuck. Dieses Jahr habe ich viele, viele Ohrringe getragen und gegen dieses Paar von Missoma London hätte ich nichts einzuwenden.

Sport rettet mich derzeit durch die Tage, ich liebe Athleisure Wear, die ich theoretisch den ganzen Tag tragen kann, bis ich mich auspowere. Das blushfarbene Set aus Oberteil und Leggings von Mango kommt auf meinen Wunschzettel.

Dazu wünsche ich mir die völlig überhypten, aber doch so schönen Hand- und Fußgewichte von Bala. Sport war noch nie schöner!

Und mein neues Sofa freut sich über schöne Kissenbezüge, die alten haben ausgedient. Dieses hier von Arket gefällt mir besonders gut!

– Anzeige wegen Markennennung –

– Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Sharing is caring

2 Antworten zu “Hello December! 5 Geschenkideen und 5 Wünsche von Antonia”

  1. Liebe Antonia
    schöne Ideen hast du da gesammelt.
    Den Buchtipp habe ich mir gleich gespeichert. Bin gespannt 🤩
    Lieben Gruss Ava
    PS Die langen Haare stehen dir so so gut

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.