Jahresrückblick 2016 // Madeleine von Daria Daria

9. Januar 2017 von in

Das erste Mal traf ich Madeleine von DariaDaria 2010 auf einer Veranstaltung von Stylight in München. Seitdem ist viel vergangen, amazed wurde gegründet, und auch Madeleines Blog DariaDaria hat sich verändert. Vom reinen Modeblog hin zu dem Blog über Fair Fashion. Madeleine ist unsere Inspiration, wenn es um faire Mode geht. Ich bewundere sie für ihre Konsequenz bei diesem Thema, ihren aufklärerischen Sinn und ihr Engagement für Menschen und Tiere. Egal, wie sehr der Gegenwind entgegenschlägt, Maddie kämpft weiter für die Dinge, die ihr am Herzen liegen. Jeder von uns kann sich also ein Stückchen Madeleine abschneiden. 2016 hat mich Madeleine oft inspiriert, gerade auch im Bereich Fair Fashion wie Zero Waste oder mit dem Blick auf bestimmte Dinge. Deswegen ist sie die erste heute, die unsere kleine Runde an Menschen einleitet, denen wir unseren Fragebogen zum Jahresende geschickt haben. Wir wollten wissen, wie war euer Jahr und was sind eure Pläne für 2017!

2016 war… spannend und erkenntnisreich.

In diesem Jahr habe ich erkannt… dass weniger mehr ist.

Liebstes Instagramfoto

 


Der schönste Trip.. in den Amazonas mit Veja!

Das Lied, das ich 2016 am meisten gehört habe … „Elegy“ von Leif Vollebekk

Mein liebstes Buch … „ich bin raus“ von Robert Wringham

Liebstes Outfit … Telling Stories auf DariaDaria

dariadariawillhabensecondhandkorbtasche-22

Liebster Artikel auf amazed… euer Artikel über Aleppo!

Das habe ich 2016 zum ersten Mal gemacht… in einer Hängematte übernachtet

Ein Ort, den ich 2016 neu entdeckt habe… ich war im Gaza Streifen. Die wohl beeindruckendste Reise meines Lebens.

Hier gehe ich 2017 wieder Essen… Aroi Thai Wien.

Ein Kauf, an dem ich noch lange Freude haben werde… Mein Wunderwerk Rollkragenpulli

🐑🐶👀

Ein von MADELEINE ALIZADEH (@dariadaria_com) gepostetes Foto am


3 Menschen, die dich bereichert haben… Jane Goodall, Robert Wringham und meine Yoga LehrerInnen.

Was ich viel zu lange nicht gemacht habe und unbedingt mal wieder machen will… digital detox

3 Dinge, wofür ich dankbar bin… Gesundheit, Freiheit und meinen Hund Mala

Worauf ich 2017 verzichten kann … Misstrauen

3 Vorsätze für 2017 … noch mehr Yoga machen, viel Lachen und dankbar sein

So möchte ich mich 2017 engagieren… vor allem für unsere Umwelt.

Sharing is caring

2 Antworten zu “Jahresrückblick 2016 // Madeleine von Daria Daria”

  1. Finde ich super cool, dass ihr hier ein paar andere Blogger und Persönlichkeiten Featured :-) Das zeigt, dass wir Blogger doch alle miteinander arbeiten und uns gegenseitig inspirieren :)

    Madeleine ist auch eine meiner liebsten Bloggerinnen und es ist so spannend mitzuverfolgen, was sie vor allem letztes Jahr erlebt hat und wie sie sich entwickelt. :-)
    Bin gespannt, wem ihr als nächstes den Fragebogen vorlegt :)

    xx Ana http://www.disasterdiary.de

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.