Kopenhagen: Unterkunfts-Tipp

23. August 2013 von in

In unserer Kopenhagen-Woche haben Amelie und ich uns über Airbnb eine Unterkunft gesucht: die Wohnung von Philip und seiner Freundin in Frederiksberg. Es war unser erstes Mal, dass wir keine ganze Wohnung, sondern nur ein Zimmer in einer bewohnten Wohnung buchten, aber die beiden und vor allem die Wohnung sah so nett aus, dass wir es einfach mal ausprobierten. Und ich bin immernoch völlig begeistert.

Philip war unglaublich nett und hilfsbereit und fast die ganze Zeit hatten wir die Wohnung ohnehin für uns alleine. Und was für eine Wohnung – eine richtige Kopenhagener Wohnung mit hellen Dielenböden, weißen Wänden und den schönsten Möbeln überhaupt. Ich war so verliebt in die Einrichtung, dass ich alles abfotografieren musste. Die Wohnung ist auf jeden Fall ein Tipp für alle, die günstig und authentisch ein paar Tage in Kopenhagen verbringen wollen – und sich ein paar Einrichtungsinspirationen mitnehmen möchten.

Alles zum Thema Reisen /  Wohnen

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

6 Antworten zu “Kopenhagen: Unterkunfts-Tipp”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.