Liebes Christkind: Milena

18. Dezember 2013 von in

Pfanne: Stoneline / Rucksack: Eastpak / Parfüm: Byredo / Kristallglas: Butlers / Kalender: Moleskine / Kerzenhalter: Amaris Elements

Auf den letzten Drücker habe auch ich eine Wunschliste an das Christkind geschrieben, denn es gibt ja immer ein paar Dinge, die einem vor Weihnachten in den Kopf kommen. Das wären bei mir zuallererst praktische Dinge – zum Beispiel ein guter Rucksack mit Laptopfach, in dem ich meinen Laptop sicher von zu Hause in unser Stu und wieder zurück transportieren kann. Meine bisherigen Rucksäcke sind alle zu klein und zu wenig robust, da käme mir dieses Eastpak-Modell gerade recht.

Ungefähr genauso dringend brauche ich tatsächlich eine neue Pfanne. Das Gold-Universe-Glitzermodell ist mit Ironie zu betrachten, aber eine neue Pfanne wäre tatsächlich gut unterm Weihnachtsbaum. Weniger essentiell, aber auch auf meiner Küchen-Wunschliste stehen Kristallgläser, aus denen ich ganz 20er-Jahre-clubmäßig fancy Cocktails schlürfen möchte. Butlers hat die perfekten Gläser für ziemlich wenig Geld.

Ebenfalls praktisch wäre endlich mal wieder ein analoger Kalender zum Vollkritzeln, 2013 habe ich nämlich ausschließlich mit dem iPhone Kalender organisiert. Nach dem neuesten Update hasse ich den Kalender aber ziemlich und möchte wieder umsteigen, oder zumindest einen realen Kalender nebenher führen. Der Klassiker von Moleskine könnte es werden!

Zum Geburtstag im Oktober habe ich zwar schon ein Parfüm bekommen, aber kürzlich habe ich mich im Ludwig Beck unsterblich in „Seven Veils“ von Byredo verliebt. Es ist zwar das teuerste Parfüm, das ich je im Blickfeld hatte, aber der Duft ging mir tagelang nicht aus dem Kopf. Vielleicht hat das Christkind ja heuer die Spendierhosen an.

Zuguterletzt darf es noch etwas für die Wohnung sein – diese Kerzenhalter aus Lavastein verbinden meine Vorliebe für Steine und Kerzen und würden sich gut bei mir zu Hause machen.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

9 Antworten zu “Liebes Christkind: Milena”

  1. Ein Duft von Byredo steht definitiv auch noch auf meiner Wunschliste. Die für Weihnachten ist zwar schon voll, aber es gibt ja noch andere Gelegenheiten! Sehr inspirierend jedenfalls. Und die Kerzenhalter gefallen mir auch sehr, sehr gut!
    Liebst, Bina

  2. Sehr hübsche Sachen! Besonders die Gläser gefallen mir und auch, wenn du das mit dem Pfannenmodell nicht ganz ernst meinst – ich finde die chic! Muss ja nicht alles immer schwarz oder Silberfarben sein. Kupferrot fänd ich aber auch super!

    Der Moleskinekalender lohnt sich auf jeden Fall, ich nutze ihn seit Jahren, allerdings die „Weekly“ Version, da finde ich die Kombination zwischen der Kalenderübersicht links und dem Platz für Notizen rechts toll.

    Ich wünsche dir schon mal frohe Weihnachten, und dass ein paar deiner Wünsche in Erfüllung gehen :)

    Alles Liebe
    Natalie

  3. der moleskine ist der beste kalender, den ich je hatte. wird immer wieder nachgekauft. hach und byredo – hach ja, man darf ja träumen. erstmal möchte ich mich durch die duftauswahl vor ort schnuppern.

  4. …verdammt, sollte selbigen mal anwerfen und matschigem Hirn eine Dosis Koffein gönnen: Das gute Stück ist natürlich glitzERgülden und ein aber reicht auch…

  5. Ich hab den Rucksack und würd ihn ehrlich gesagt nicht empfehlen – das Material wird extrem schnell schmutzig und wenn der Rucksack nicht prall gefüllt ist, fallen die Träger so leicht von den Schultern.

    Ansonsten würde ich mich deinen Weihnachtswünschen anschliessen, wobei die Kerzenständer.. sind ein bisschen.. komisch?

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.