dezember london

London im Dezember

16. Dezember 2013 von in

Letzte Woche war ich zum ersten Mal länger als ein paar Stunden in London und habe diese Lücke in meiner Lebens-To-do-Liste endlich gefüllt. Schon oft wurde davon geschwärmt, wie schön die Stadt in der Weihnachtszeit sei – und meine Erwartungen wurden tatsächlich übertroffen. In Großbritannien fühlt man sich ohnehin zu jeder Jahreszeit in die Harry-Potter-Welt versetzt, und das Ganze wird in London im Dezember durch glitzernde Weihnachtsdeko an jeder Ecke potenziert.

Das Resultat ist eine ständige zauberhafte Stimmung, die über der Stadt schwebt und einfach alles durchzieht, den Sonnenaufgang am Morgen, die Spaziergänge, das Abendessen im kleinen Notting-Hill-Italiener oder die Einkäufe, auch wenn es nur Kuschelsocken sind. Ich bin sehr verliebt in die Stadt und über die Tatsache, sie zum ersten Mal so richtig in der Weihnachtszeit erlebt zu haben. Diese Tage werden mir wohl ewig im Gedächtnis bleiben. Hier habe ich also mein London-Fotodiary für euch, auf dass ein bisschen was von der zauberhaften Stimmung auf euch übergehe!

Ein kleiner Ausstellungstipp am Rande: In der National Portrait Gallery gibt es momentan und noch bis zum 9. Februar eine kleine, sehr schöne Fotografieausstellung zu sehen. Im Rahmen des Taylor Wessing Fotografiepreises wurden die besten fotografischen Portraits zeitgenössischer Künstler zusammengestellt, die sehr eindrucksvoll die unterschiedlichsten Menschen und Schicksale zeigen. Wer die Möglichkeit hat: hingehen!

Alles zum Thema Reisen.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

 

Sharing is caring

12 Antworten zu “London im Dezember”

  1. schöne Bilder! ich war vor einem Monat in London und habe zum Teil ganz ähnliche gemacht :) London ist immer eine Reise wert, war bis jetzt schon zweimal in der Vorweihnachtszeit, möchte unbedingt auch mal im Sommer hin

  2. Schön! Kam auch eben zurück aus London und war auch noch nie in der Vorweihnachtszeit da. Einfach nur schön! Und zum Glück war das Wetter ganz gut. Deine Fotos sind toll und erinnern mich auch an meine letzten Tage.

  3. Ich war vor einigen Jahren auch um die selbe Zeit in London. Leider hatten wir typisches England-Wetter. Grau – Regen – Nebel usw. Niemals blauer Himmel (Nicht, dass ich etwas anderes erwartet hätte, aber es freut mich, dass es bei dir schöner war!)

    Die Weihnachtsstimmung fand ich ein wenig eigenartig. Irgendwie war sie zwar da, aber sie war so amerikanisch-kommerziell. Es gab viele Weihnachtsmänner (betrunkene Menschen, die als Weihnachtsmänner verkleidet waren, ein Weihnachtsmannskelett im London-Dungeon und ein Weihnachtsmann im Madamme Tussauds). So ganz klassiches Dinge wie Christbaumkugeln, Engel und Plätzchen habe ich dort vermisst. Ich dachte bei den Briten ist Weihnachten eher wie bei und und nicht wie in den USA. Vielleicht täusch ich mich da aber auch und hatte falsche Erwartungen.

    VG, Ellen

  4. Sehr tolle Bilder, vor allem die letzten!! Diese sonnig aber kalt- Winterstimmung ist so toll!! Ich mag London auch unheimlich gern, und war erst vor ca. 2 (3?) Wochen da… Ich weiß nicht, ob da schon das volle Programm an Weihnachtsdeko aufgefahren war, die fangen da ja immer etwas früher an, als wir, aber ich muss mich ehrlich gesagt auch einer meiner Vorrednerinnen anschließen. Ich liebe London, und finde es ca. 1892874-mal toller als München, aber so richtig Weihnachtsstimmung bzw. in dem Sinne, in dem ich Weihnachtsstimmung verstehe, gibt’s für mich eher hier in Bayern. Ansatzweise, und oft dort, wo der Weihnachtsmarkt „German style“ (an sich ja grauenhaft, also German irgendwas im Ausland) ist, kommt auch für mich dieses Beschauliche durch, aber meistens ist es für mich zu sehr Jahrmarkt und Party. Außerdem vermiss ich dort den Schnee total, aber da siehts hier ja auch nicht viel besser aus….
    Die Fotoausstellung klingt auch super, leider wird ichs bis Februar nicht nochmal hin schaffen..
    LG!

  5. Ist zwar schon eine Weile her aber da ich auch im Dezember nach Lonon gehe frage ich trotzdem mal: in welchem Park sind denn die zauberhaften Bilder entstanden?

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.