Outfit: Bequem in London

15. Dezember 2013 von in ,

Pulli: Mango (ähnlicher hier, hier) / Jeans: H&M (ähnliche hier, hier) / Schal: Stefanel (ähnlicher hier ) / Schuhe: Reebok / Sonnenbrille: Ray Ban / Mantel: Bogner (ähnlicher hier)

Wer mich auf Instagram verfolgt, hat es vielleicht mitbekommen: diese Woche war ich ein paar Tage im sonnigen und weihnachtlich-verzauberten London. Fotos davon zeige ich euch morgen, heute erstmal mein ultimatives Städtetrip-Outfit. Nach ziemlich schmerzenden Füßen auf der letzten Städtereise wollte ich mir die Tortur dieses Mal nicht antun und die ganze Sache entspannt angehen, also kamen meine bequemsten Schuhe überhaupt in den Koffer: die Reebok classics. Von diesen Schuhen habe ich schon das zweite Paar, sie sind meine Spaziergangs-, Supermarkt-, zu-den-Eltern-fahr- und Relax-Schuhe und haben mich wie auf Wolken durch London getragen.

Auch der Rest des Outfits ist eher gemütlich als unglaublich fashionable: zur schwarzen Jeans trage ich einen kuscheligen Pulli von Mango aus dem letzten Jahr und den weichen Stefanel-Schal, außerdem meine beiden Klassiker Ray Ban 4141 und meinen Lieblingsmantel von Bogner. In diesem Outfit war von früh bis spät in der Stadt herumlaufen kein Problem und statt Fußschmerzen konnte ich mich auf die Weihnachtsstimmung in der Stadt konzentrieren – dazu wie gesagt morgen mehr!

Alle Outfits.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

7 Antworten zu “Outfit: Bequem in London”

  1. wie schön und doch bequem :)

    Mir ist gerade aufgefallen, wie ähnlich sich „unser“ (oouh, creepy stalkereindruck im anmarsch) Stil entwickelt hat. Habe schon deinen alten Blog verfolgt und mich bei den Blümchenprint- und Spitzenkleideroutfits zu der Zeit sehr wohl gefühlt, heute hole ich mir, auch von euch dreien allgemein, gern Inspiration für schlichte Looks. Hat wohl was mit Alter und Modeerscheinung zu tun, aber interessant anzusehn ist es allemal.

    (Und deine Sandalen mit dem tollen Holzabsatz von Deichmann hab ich damals wie bekloppt gesucht und niemals gefunden. An die verzweifelte Jagd kann ich mich noch sehr bildhaft erinnern.)

    Liebe Grüße

    Eine jetzt sehr merkwürdig erscheinende treue Leserin

    • An die Sandalen kann ich mich auch noch erinnern! Mir geht es ähnlich wie dir, auch MilleMusings hat mich durch meine Blümchenkleiderzeit begleitet und jetzt mag ich es doch etwas schlichter und zeitloser.

      (Und ich finde das auch gar nicht merkwürdig.)

      Liebe Grüße
      Maria

  2. Ui, ich liebe London… war bestimmt wunderschön und voll schön weihnachtlich. Ich bin auch grad am Planen, ob mal wieder ein kleiner Trip nach London drin sein könnte!
    Dein Outfit finde ich klasse! Praktisch und lässig für einen Shopping- oder Sightseeing Tag in London :)
    Besonders der Pulli ist so wunderschön

    http://coco-colo.blogspot.de/

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.