Quelle: Instagram @betina_goldstein

Nail Art: Ein neues Hobby und 7 minimalistische Ideen

23. Juli 2021 von in

Letztes Wochenende wurde das Wohnzimmer zum Nagelstudio umfunktioniert: Zwei Freundinnen kamen zu Besuch, eine 30-, eine Neunjährig, beide aber wie ich große Fans von Nagellack, Sheetmasks und Beautyzeit aus vollstem Herzen, für die wir uns einen ganzen Nachmittag nahmen. Ursprünglich wollten wir mit der kleinen Freundin einfach einen klassischen Beautytag einlegen, dann warf meine größere Freundin das Thema Nail Art in die Runde. Bislang war ich froh, wenn ich auf meinen Nägeln einfach Farbe ohne Patzer hingekriegt hatte, die in einigermaßen ordentlichen Formen verlief. Kleine Herzen, Punkte oder Wölkchen waren noch nie auf meinen Nägeln gelandet – an diesem Tag aber tauchten wir einmal tief in den Nail Art Kosmos ein, und hatten am Ende alle bunte Nägel, garniert mit unterschiedlichsten Bildern im Mini-Format: Kleine Gänseblümchen, Herzen, Glitzer oder ganze Erdbeeren.

Natürlich waren unsere ersten Versuche etwas stümperhaft, Spaß gemacht hat das Ganze aber ziemlich. Und so halte ich auf Instagram plötzlich Ausschau nach Nail-Art-Ideen, schaue mir besonders schön gestaltete Nägel an und schleiche schon um Nail-Art-Kits herum, mit denen die Sache leichter zu bewerkstelligen ist, als am Samstag mit Zahnstochern und Nagellack auf Alufolie. Hier kommen also 7 Nail-Art-Ideen, die ich gerne mal nachmachen würde – und ein kleines neues Hobby, das vielleicht auch euch Spaß macht!

French Nails in Rosé

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Victoria Steiner (@victoria_steiner)

Kreise aus Rot- und Pinktönen

 

View this post on Instagram

 

A post shared by JASMIN (@basecoatstories)

Klassische Nägel mit Herz

 

View this post on Instagram

 

A post shared by IMARNI NAILS (@imarninails)

Minimalistische Nägel mit schwarzen Details

Wolkennägel

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Karoline Herr (@frollein_herr)

Weiße Formen auf Nude-Nails

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Victoria Steiner (@victoria_steiner)

Lieblingsfarben-Konfetti

 

View this post on Instagram

 

A post shared by alexa (@itsalexanohely)

Was sind eure liebsten Instagram-Accounts für Nail-Art-Inspiration?

Sharing is caring

2 Antworten zu “Nail Art: Ein neues Hobby und 7 minimalistische Ideen”

  1. Schau auf jeden Fall mal bei den Mädels von @babetown vorbei. Unabhängig davon, dass der Laden ein Interior Traum ist machen sie wirklich zuckersüße und außergewöhnliche Nailart. Leider liegt Wien nicht gerade bei mir um die Ecke, aber ein Besuch ist beim nächsten Städtetrip fix eingeplant! :)

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.