Outfit: 35 Grad

2. August 2018 von in ,

Tunikakleid – H&M (alt, ähnliche hier), Gürtel – Weekday (alt, ähnliche hier), Tasche – thanks to & other stories, Sneaker – Chucks, Sonnenbrille – Ace & Tate, Ketten – Missoma

Ich wünschte, ich könnte euch sagen, ich hab mir diese Woche spontan freigenommen und liege jeden Tag am See. Tauche meine Füße ins erfrischende Wasser und die größte Aufgabe ist es, zu entscheiden, welches Eis ich heute esse. Tatsächlich ist diese Woche mehr als arbeitsintensiv, und in Anbetracht der Hitzewelle bin ich fast schon überrascht, wie viel ich geschafft habe.

Da warteten Artikel-Deadlines, Interviews und Vertragsverhandlungen auf mich. Zudem kam mein neues Bett an, und der Sport wurde bei der Hitze auch nicht ausgelassen. Letzteres habe ich aber hin und wieder bereut. Mittlerweile ist Donnerstag – und der größte Teil geschafft.

Und was macht man, wenn es so heiß ist, dass man eigentlich kaum denken kann? Sich eine leichte Baumwolltunika überwerfen und aufs Wochenende freuen. Das wird nämlich möglichst arbeitsfrei verbracht. Mit ganz viel Sonne, Isar und Entspannung!

Genießt die Sonne und diesen Wahnsinns-Sommer!

 

– Anzeige wegen PR-Sample –

– Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Sharing is caring

2 Antworten zu “Outfit: 35 Grad”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.