Outfit: COS Blazer

13. Oktober 2013 von in ,

Blazer: COS / Kleid: Monki (ähnliches hierhier) / Schuhe: Vagabond / Tasche: Bally (ähnliche hierhier) / Kette: Forever 21

Ich liebe COS, aber ich finde dort selten etwas. Die Teile sehen im Onlineshop, an den Stangen und vor allem an Amelie immer ganz bezaubernd aus – cleane, tolle Schnitte, gute Materialien, irgendwie ordentlich und doch extravagant. Ich finde im Laden auch immer sofort mindestens fünf Teile, die ich mit in die Umkleide nehme, aber selten sitzt dann alles an mir so wie gewünscht.

Doch letzte Woche habe ich endlich mal ein COS-Teil gefunden, das wirklich wie für mich gemacht scheint: einen schwarzen Blazer ohne Kragen, der hinten länger wird und in leichten seitlichen Wellen fällt. Es ist ein Teil, das jedes Outfit gut macht, und da der Blazer aus 100% Wolle ist, kann ich mir sicher sein, lange etwas von ihm zu haben.

Kombiniert habe ich ihn hier ganz schlicht im schwarzen Komplettlook: zum Kleid von Monki, meinen neuen Leder-Dioons von Vagabond und Vintagetasche von Bally. Die Kette ist außerdem von Forever 21.

Alle Outfits.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

 

Sharing is caring

9 Antworten zu “Outfit: COS Blazer”

  1. Hallo Milena,

    Der Blazer sieht schön aus. Das ganze Outfit gefällt mir auch echt gut, wenn auch etwas einfarbig ;-)

    Aber was mir irgendwie auffällt..
    Mögt ihr bei amazed keine figurbetonte Kleidung? Da bin ich wirklich mal neugierig.
    Vielleicht hab ich auch einige Outfit-Posts verpasst, aber mir fällt auf, dass nicht nur du, sondern auch deine Mitautorinnen Antonia und Amelie immer viel in Schlabberlooks zumindest auf Fotos auftretet.
    Oder ist das so ein allgemeiner Trend zum Unförmigen hin? Ähnlich wie bei diesen Oversized-Mänteln?

    Viele Grüße
    Christina

    • Hi Christina, ja, wir tragen alle nicht so gerne hauteng oder einen tiefen Ausschnitt. Oversize kann man bestimmt auch als Trend bezeichnen, ich würde aber grundsätzlich sagen, dass wir uns alle in weiterer Kleidung am wohlsten fühlen!

  2. Hey Milena,
    mir geht es bei Cos genauso wie dir, 90% der Teile sehen an mir einfach nicht aus, auch wenn ich sie traumhaft schön finde. Aber ganz selten ist mal ein Teil dabei das wirklich gut sitzt und dann freue ich mich umso mehr.
    Der Blazer steht dir wirklich gut! Und die Kette gefällt mir auch echt gut :-)
    Liebste Grüße
    Sarah

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.