Outfit: Hi Berlin

18. Januar 2017 von in

Bluse: Topshop (Ähnliche hierhier, hier) / Rock: Ähnlicher hier / Schuhe: &other stories (Ähnliche hier) / Tasche: Aigner Carla Bag / Ohrringe: Asos / Puffcoat: Monki

Je entspannter die Weihnachtsferien waren, desto mehr freue ich mich jedes Mal auf die Berliner Modewoche, die glücklicherweise immer direkt im Anschluss auf uns wartet. Der Kopf ist frei und die Modelust wieder da, und ich bin nie bereiter, alles an neuen Inspirationen aufzusaugen. Seit gestern ist die Fashion Week also in vollem Gange, den Anfang machten wir mit einer morgendlichen Beautysession bei Treatwell und Mittagessen in der Chipperfield Kantine mit unserem lieben Christoph, bevor es dann zu Hien Le in der neuen und hoffentlich dauerhaften Fashion Week Location und Odeeh im Berliner Schloss ging.

Am Abend ging es schließlich ins Grace, wo Fab4Media zusammen mit Nobi Talai zum Dinner lud – einen schöneren Fashion Week Start mit so vielen lieben Gesichtern hätten wir uns kaum wünschen können. Aber die Woche geht gerade erst richtig los, denn diesmal sind wir bis Sonntag in Berlin. Alle Updates gibt es wie immer auf Instagram!

Pünktlich zur Fashion Week gab es übrigens noch das schönste Geschenk von Aigner: Die Carla Bag in Schwarz, ein vollendeter Taschentraum. Vielen Dank für dieses Schmuckstück, das mich ab sofort ständig begleiten wird!

P1170258

Sharing is caring

2 Antworten zu “Outfit: Hi Berlin”

  1. Ich liebe liebe liebe das Oberteil. Die Schuhe wären mir persönlich zu „klobig“ zu dem Outfit – aber so hast du es wenigstens bequem und warm. Ich liebe Taschen von Aigner. Mein täglicher Begleiter im Office ist ein etwas älteres Modell (weiss leider den Namen nicht) im klassischen Aigner dunkelrot.

    Alles Liebe und viel Spass auf der Fashion Week.
    Ulla
    http://my-own-memento.blogspot.com

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.