Outfit: Midimantel

3. Dezember 2013 von in ,

Mantel: Asos / Schuhe: Vagabond / Kleid: Topshop (ähnliches hier, hier) / Schal: American Apparel / Sonnenbrille: Ray Ban

Wenn es etwas gibt, das ich dieses Jahr für mich entdeckt habe, dann ist es die Midilänge – erst an Kleidern, dann an Trenchcoats und Mänteln. Deshalb ist es kein Wunder, dass auch dieser Mantel von Asos meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat. Leider ist er nicht wirklich dick genug für den Winter, aber trotzdem sehr schön für die Übergangszeit.

Wintertauglich wird aber natürlich jeder Mantel mit einer Strickjacke oder einer Lederjacke drunter, ich trage hier mein Muubaa-Modell unter dem Mantel, das mir momentan wirklich langsam anwächst, so oft wie ich die Jacke trage. Sie wird tatsächlich von Mal zu Mal weicher! In den letzten Sonnenstunden des Jahres darf außerdem mein persönlicher Sonnenbrillen-Klassiker 4141 von Ray Ban nicht fehlen. Besonders oft wird die Brille das Sonnenlicht ja in den nächsten Monaten nicht mehr zu Gesicht bekommen, da freut man sich über jede Gelegenheit.

Alle Outfits.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

 

Sharing is caring

11 Antworten zu “Outfit: Midimantel”

  1. Sieht super aus! Und ich freue mich auf Outfitposts durch den Winter – ich suche bisher vergeblich nach Möglichkeiten, auch bei -12° Grad noch stilsicher unterwegs zu sein. Bei mir endet das meist mit Daunenparka und Schneestiefeln, was zwar warm ist aber eben.. doof aussieht :/

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.