Outfit: Paul&Joe Tasche

11. Februar 2014 von in

Tasche: Paul&Joe via Styleicone / Kleid: Monki (ähnliches hier) / Schuhe: Vagabond / Jacke: Weekday (ähnliche hier) / Jäckchen: H&M / Nagellack: Essie 

Ich weiß nicht, wieso ich kleine Taschen mit langen Henkeln, die man sich so easy umhängen kann und dabei beide Hände frei hat, jahrelang vernachlässigt habe. Seit einiger Zeit sind sie jedenfalls schlagartig auf meine Bildfläche zurückgekehrt, und ich trage sie fast ausschließlich. Als wir uns etwas bei Styleicone aussuchen durften, fiel meine Wahl deshalb sofort auf das kleine, zweifarbige Täschchen von Paul&Joe.

Es hat erstaunlich viele Fächer für die kleine Größe und damit ein super Fassungsvermögen. Schon jetzt hat sich die Tasche zu meinem ständigen Begleiter entwickelt. Hier trage ich sie zu einem Kleid aus dem Monki-Sale, einem Jäckchen von H&M, den Vagabond Dioons (back in stock) und der Weekday Daunenjacke. Ach ja, wie ihr sehen könnt, sind meine Haare außerdem wieder dunkelbraun!

Alle Outfits.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

7 Antworten zu “Outfit: Paul&Joe Tasche”

  1. Liebe Milena,
    hast du zufällig eine Idee, wie ich an die Tasche rankommen kann? Sie ist wirklich ein Traum, aber leider bei Styleicone ausverkauft….
    Viele Grüße,
    Marlene

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.