Outfit: Sommerregen

18. Juni 2015 von in ,

Jacke: Pop Cph (ähnliche hier) / Oberteil: Vintage (ähnliches hier) / Culotte: Topshop / Schuhe: Tom Tailor (ähnliche hier) / Tasche: A.P.C. (ähnliche hier)

Es ist so eine Sache mit dem Sommerregen. Einerseits ist es nass draußen, andererseits aber trotzdem warm und vor allem schwül. Jedes Mal stehe ich halb verzweifelt vor meinem Kleiderschrank und weiß einfach nicht, was die richtige Wahl für so ein grauenhaftes Wetter ist. Strumpfhosen fallen natürlich raus, viel zu warm. Jeans sind irgendwie auch zu warm, vor allem wenn es schwül ist. Röcke dagegen sind zu kalt, und zu viel nacktes Bein eben auch.

 

Da kommt wie so oft die Culotte ins Spiel, die so irgendwas zwischen wärmend und luftig locker ist. Und dazu eine leichte Jacke wie meine neue Bomberjacke, die ich mir bei Pop Cph ausgesucht habe. Von vorne ganz schlicht, von hinten mit großem Schriftzug ist sie auch so ein Mittelding aus prollig und schick. Diese Mitteldinger haben es mir wohl angetan!



_DSC0089

Hier seht ihr die Jacke außerdem noch im aktuellen Pop Cph Lookbook:

Screen Shot 2015-06-11 at 11.19.44

Alle Outfits

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

6 Antworten zu “Outfit: Sommerregen”

  1. Du siehst ganz toll aus Milena, die Jacken-Culotte-Schuh Kombi gefällt mir total gut! Ich hätte vielleicht eher eine andere Tasche zu dem Look gewählt, aber gut ;) Steht dir 1a!

  2. Die Jacke ist super, ich bin sowieso ein totaler Fan von Bomberjacken und muss aufpassen, dass ich nicht einfach jede kaufe ;) Der komplette Look gefällt mir total, außerdem finde ich, dass dir die lockigen Haare sososo gut stehen!

    Liebst Julia

  3. Ui, das ist mein Lieblingsoutfit aus den letzten Wochen von dir! Die Culottes zusammen mit der Bomberjacke sind einfach so schön, allein die Bomberjacke ist ja schon ein Traum! Die schaue ich mir gleich mal genauer an.
    Bei den Bildern kriege ich übrigens auch einen kleinen Neidanfall, was deine tollen Locken angeht und verfluche mal wieder meine glatten Zotteln.

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.