Petit Four: Alte Bekannte und neue Begleiter

29. Juni 2018 von in

So richtig viel ist in den letzten Monaten bei mir nicht eingezogen – außer einem kleinen Lebewesen, das mein Leben ziemlich auf Trab hält. Und doch sind ein paar Kleinigkeiten materialistischer Natur gerade hier, die mir Freude bereiten und den Sommer ein bisschen schöner machen.

Da wäre einmal meine neue wiederentdeckte Liebe zu Schmuck zu erwähnen. Ich besitze wahnsinnig viel Schmuck, doch oft vergesse ich ihn anzulegen. Meine neuste Errungenschaft ist dieser schmale Ring vom Münchner Label Cocii. So schmal, dass er mir kaum auffällt, aber doch so schön, dass er zu jedem Outfit passt. Jetzt möchte ich als nächstes die Ohrring-Sache nochmal angehen.

Perfekt für Stunden in der Sonne ist das Buch „Fische“ vom Ullstein Verlag, das vor wenigen Wochen bei mir eintrudelte. Autorin Melissa Broder beschreibt in ihrem literarischen Debüt eine obsessive Liebe. Anstrengend, über die Stränge schlagend, und doch ein Appell ans Überleben und Leben, so würde ich das Buch beschreiben.

Wiederentdeckt und ständig auf meiner Nase ist die Sonnenbrille von Ace & Tate, die ich seit letztem Jahr besitze. Normalerweise ist mein Griff immer zur schwarzen Sonnenbrille, bei der Ace & Tate Sonnenbrille mache ich aber eine Ausnahme.

Und dann wäre da meine Beautyentdeckung des Jahres. Trang hatte ja schon von The Ordinary geschrieben, mittlerweile gibt es das Beautylabel auch bei uns in München (beispielsweise bei The Storey im Oberpollinger). Buffett ist mein Elixier fürs Gesicht, das Tonic eine gute Alternative zum Pixie Glow Tonic. Ich teste mich momentan aber auch durch die Make Ups von The Ordinary und bin bisher überhaupt nicht enttäuscht worden. Ausserdem: das Packaging! Der Preis!

Sharing is caring

2 Antworten zu “Petit Four: Alte Bekannte und neue Begleiter”

  1. Ich bin so verliebt in diese Sonnenbrille aber noch zu geizig. Vor allem, weil ich soo schlecht mit Sonnenbrillen umgehe…Etui? Pah! Braucht kein Mensch. Ob ich mich für die Traumbrille wohl zusammenreißen könnte?

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.