Ein Abend mit Tisch & Thymian

16. April 2014 von in

Als wir vergangenen Samstag unsere Bürotür aufmachten, erkannten wir den Raum kaum wieder. Unsere Schreibtische waren auf einmal eine langen Tafel, geschmückt mit der schönsten Frühlingstischdeko aus frischen Blumen, Kristallgläsern, Glasflaschen, Silberbesteck und hellen Servietten. Die Tischtennisplatte war der Buffet-Tisch, auf dem frisches Brot, Kaffeeservice und Teller mit Goldrand auf den Abend warteten. Und in einer Ecke hatte das Tisch&Thymian-Team einfach mal eine mobile Küche installiert. Dort wurde schon geschnibbelt und gerührt, und es duftete im ganzen Raum nach dem wunderbaren vegetarischen Menü, das uns die nächsten Stunden serviert werden sollte.

Als uns das Tisch&Thymian-Team fragte, ob ihr nächster Supper-Club-Abend bei uns im Stu stattfinden könnte, mussten wir nicht lange überlegen, so schön klang das Konzept: Verschiedene Leute, die sich untereinander am besten gar nicht kennen, melden sich für den Abend an, die Teilnehmerzahl ist auf knapp 35 begrenzt. Es wird ein liebevoll konzipiertes und komplett selbstgekochtes vegetarisches Viergängemenü serviert, zu jedem Gang gibt es eigens darauf abgestimmte Weine. Das Menü steht unter einem Motto, ebenso die Deko und in einer ganz besonderen Atmosphäre kommt man zusammen, um diesen besonderen Abend zu erleben.

Wie schön der Abend war, können wir kaum in Worte fassen – da sagen die Fotos, geschossen von Vivi D’Angelo, genug. Nur so viel: Selten habe ich Leute so liebevoll einen Abend gestalten sehen, von der Deko über das sagenhafte Menü bis hin zur ganzen Stimmung im Raum ist Tisch&Thymian wirklich etwas ganz besonderes. Ein Erlebnis, das im Gedächtnis bleibt.

Wer Lust hat, selbst mal in den Genuss eines Tisch&Thymian-Abends zu kommen, sollte schleunigst die Facebookseite liken, um den nächsten Termin nicht zu verpassen (außerdem gibt es hier noch mehr Fotos vom Abend). Und Achtung: Wer das nächste Mal dabei sein will, sollte schnell sein, denn die Plätze sind begehrt und schneller weg, als man schauen kann. Wen wunderts?

Alles zum Thema München

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

6 Antworten zu “Ein Abend mit Tisch & Thymian”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.