Off to Ellmau: Lieblingsteile für ein paar Tage Auszeit

6. Juli 2021 von in

Seamless Yoga-BH / Leinenbluse / gestreifter Pullover / schwarzes Leinenkleid / Rucksack / gestreifter Badeanzug / Wanderschuhe / seamless Yogaleggings

Momentan passieren ziemlich viele absurde Dinge. Mit vier Freundinnen in einem Auto zu sitzen zum Beispiel, ganz ohne Maske und Abstand. Um zum geliebten Walchensee zu fahren, den wir über das letzte Jahr komplett gemieden haben, wie alle touristischeren Orte, die im Lockdown viel zu überfüllt waren. Dort einfach wieder hinfahren, parken und reinhüpfen zu können, ohne schlechtes Gewissen: ein ziemlich ungewohntes Gefühl. Noch absurder wurde es am Abend desselben Tages, als wir alle gemeinsam auf der Terrasse der Lieblingsbar saßen, und all die Gesichter wiedersahen, die man so lange nicht mehr gesehen hat. Das erste Mal Bar seit eineinhalb Jahren, Gespräche und Umarmungen, und all das ohne die riesengroße Angst im Nacken.

Ganz selig taumelte ich nach einem Freundinnen-Wochenende mit Besuch aus Berlin in die neue Woche, die nun sogar noch absurd schön weitergehen wird: Morgen setze ich mich gemeinsam mit Amelie in den Zug (auch an meine letzte Zugfahrt kann ich mich gar nicht mehr erinnern), um dann in den Bergen wieder auszusteigen. Und ein paar Tage in einem echten Hotel zu verbringen, im Hotel der Bär um genau zu sein, mit Pools, Sauna und allem, was das Wellness-Herz begehrt.

Man darf und sollte sich gerade nicht zu früh freuen, die Vorsicht nicht aus den Augen lassen und nicht zu sehr damit rechnen, dass nun alles so bleibt, das ist klar. Und trotzdem sauge ich gerade, jetzt wo meine CovPass-App den vollen Impfschutz anzeigt, jeden Moment mit ganzem Herzen auf, der sich wieder wie das alte, unbeschwerte Leben anfühlt. Und freue mich so wahnsinnig auf Wellness-Tage mit Amelie, mit nur noch einer winzigkleinen Ansteckungs-Angst im Gepäck.

Die Koffer sind schon gepackt, und ich habe meine klassischen Wellness-Lieblingsteile mit dabei: Yogaleggings zum Wandern und Hotelyoga am Morgen, gemütliche Badeazüge und Bikinis, luftige Leinenhemden und einen schlichten Pulli. Einen Rucksack und gute Schuhe zum Wandern, ein Kleid für Abends und ansonsten nur bequeme Basics – hier kommen meine Lieblingsteile für ein paar Tage Auszeit!

Sharing is caring

Eine Antwort zu “Off to Ellmau: Lieblingsteile für ein paar Tage Auszeit”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.