Outfit: Aufgewacht

10. Januar 2017 von in

Mantel: Edited / Kleid: Mango (Ähnliches hier) / Tasche: Longchamp (Ähnliche hier) / Schuhe: Zign Studio / Mütze: &other stories

Der Jahresanfang ist ein bisschen wie ein neues Auferstehen. Im Dezember steckt einem das alte Jahr in jeder Knochenfaser, und zwischen Weihnachtsmenüs und Kerzenlicht bleibt plötzlich keine Muse mehr für Outfits, die mehr können, als einfach nur gemütlich zu sein. Dieser Pulli in Kombination mit dieser neuen und bequemsten Jeans der Welt war so ungefähr das einzige, was ich die letzten beiden Wochen anhatte – viel mehr braucht es schließlich nicht, wenn die einzigen Wege der vom Bett aufs Sofa, kurz raus in den Schnee oder zur Yogastunde und zurück sind. Ferien ohne zu verreisen sind wunderbar und ein großer Luxus, den ich die letzten Wochen wahnsinnig genossen habe. Und trotzdem oder gerade deshalb macht es jetzt umso mehr Spaß, wieder aus dem Wohlfühlwinterschlaf aufzuwachen.

Ich fühle mich ausgeruht und erholt, in den Fingern juckt es und ich habe all meine Kräfte gesammelt. Nach der absolut kreativlosen Wohlfühlphase habe ich jetzt endlich wieder Lust auf alles, was mir eigentlich so viel Spaß macht: Die schönen Teile wieder aus dem Kleiderschrank ziehen, ausmisten und Neues einziehen lassen, wieder mehr als Tagescreme im Gesicht zu haben und die Haare aus dem Dutt zu befreien. Der Spaß an Mode und allem, was damit zu tun hat ist zurück, und die Fashion Week nächste Woche könnte gerade nicht passender sein. Mit meiner neuen Tasche von Longchamp, die dieses Jahr von Nana Mohr PR unter dem Weihnachtsbaum lag, stimme ich mich gerade auf nächste Woche ein. Und merke, wie viel Spaß es machen kann, mehr als einen grauen Pullover zu tragen!

_dsc0144_dsc0179

Sharing is caring

3 Antworten zu “Outfit: Aufgewacht”

  1. Oh, so ein wundervolles Outfit! Da holt man sich doch gerne eine Idee für die kalten Tage. Dein Lippenstift ist auch wundervoll, welcher ist das?
    Ich liebe den Januar ja für seine ganze Energie und kraftbringende Wirkung. Ich freue mich schon auf weitere Outfits!
    Liebste Grüße
    Sarah

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.