Outfit: Bonjour le soleil

11. April 2018 von in

Jeansjacke: thanks to Weekday / Bluse: Marc O’Polo (Ähnliche hier, hier) / Culottes: Edited / Tasche: Mango (Ähnliche hier, hier, hier) / Schuhe: Lika Mimika / Sonnenbrille: Ace&Tate Yves / Ohrringe: Jane Koenig

Die Ostertage sind für mich schon immer mit Traditionen verbunden. Nicht das Eiersuchen oder das Osternest spielen dabei eine große Rolle, sondern vor allem das sehr frühe Aufbrechen am Ostermontag und das Mittagessen unter italienischer Sonne – die Tage am Gardasee verbringe ich immer mit meiner Familie, Amelie oder meinem Freund im Gepäck. Dieses Jahr ging es statt zum Gardasee nach LA, und nachdem sich mein Freund und ich am Ostersonntag über unser Zweijähriges freuten, flog er am Montag für drei Wochen in den Backpackerurlaub, während Amelie auch schon in Berlin angekommen war.

Das schönste an Traditionen kann manchmal tatsächlich sein, sie auszusetzen, und so waren diese Ostertage in vielerlei Hinsicht ganz anders als die bisherigen – aber jetzt, wo all die sonnigen Feiertage vorbei sind, waren sie auf eine ganz andere Art und Weise schön. Mit meiner Familie ging es an die glasklaren Bergflüsse, in der neuen Wohnung hatte ich zum ersten Mal ruhige Morgenstunden alleine und viel mehr Zeit als sonst. Und nach sechs Monaten in München gab es für Jowa endlich ihren ersten bayerischen Ausflug an den Schliersee.

Anders als gewohnt heißt tatsächlich nicht automatisch schlechter, und während man vor Abschieden vom Gewohnten oft große Angst hat, konnte ich genau dieses Gegenteil in der letzten Woche mal wieder spüren. Natürlich ist Amelies Umzug nicht die leichteste Situation für uns beide, aber von all den Möglichkeiten die allerbeste. Und ab sofort freue ich mich umso mehr auf Quality Time, wenn wir uns sehen. Der erste Besuch ist schon gebucht, die ersten gemeinsamen Trips in der Planung und bis dahin scheint die warme Frühlingssonne alle traurigen Momente einfach weg!

 

 

Sharing is caring

3 Antworten zu “Outfit: Bonjour le soleil”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.